Jens, der Denker (2009)
Von: Bibliothek Greiz

Jens, der Denker

Jens, der Denker

Jens, der Denker

Faszination Gedächtnis – mit Jens, der Denker

Jens, der Denker (laut Personalausweis) arbeitet als Gedächtnistrainer und tritt als ein einziger Künstler bei zahlreichen Veranstaltungen in Deutschland und weltweit mit dem Gedanken-Varietè auf, eine Bühnenshow zum Thema Gedächtnisleistungen.

So trat er 2008 zur Kulturnacht in der Greizer Bibliothek auf und wurde auf Wunsch vieler Zuschauer nochmals nach Greiz eingeladen.

Unterhaltsam vermittelte Jens Seiler Techniken, um sich Dinge schnell und einfach merken zu können. Basis dafür ist die altgriechische Mnemotechnik. Mithilfe dieser Technik hat er riesige Datenmengen auswendig gelernt.

Eine Veranstaltung in Kooperation von Kreisvolkshochschule und Bibliothek.

 „Faszination Gedächtnis“ – Der Mitmach-Vortrag für Kinder mit Jens, der Denker

Greizer Gymnasiums, 12.03.2009

Vielen Dank, diese Veranstaltung wird unterstützt vom Landratsamt Greiz und dem Förderverein des Greizer Gymnasiums.

Foto-Impressionen

Zurück zur Bibliothek

Seitenanfang