LEBEN-LERNEN-SPIELEN in der Innenstadt am 13. Mai 2017 ab 10 Uhr

Am Samstag, den 13. Mai 2017 wird in der Stadt Greiz gefeiert.

Seit vielen Jahren wird die Stadtentwicklung in Städten und Gemeinden mit Mitteln der Städtebauförderung unterstützt. Dieses erfolgreiche Gemeinschaftsprojekt von Bund, Ländern und Kommunen ist in der Öffentlichkeit bisher aber immer noch zu wenig bekannt. Ein bundesweiter Aktionstag wie der „Tag der Städtebauförderung“ soll hier Abhilfe schaffen und die Städtebauförderung als ein erfolgreiches Instrument der Stadt- und Gebietsentwicklung stärker in die Öffentlichkeit bringen.

Der „Tag der Städtebauförderung“ ist seit 2015 eine jährlich wiederkehrende bundesweite Veranstaltung und macht bewußt, wie die Städtebauförderung das Leben in der Stadt entscheidend mitgeprägt hat.

Die Stadt Greiz möchte an diesem Tag zwei zentrale Entwicklungsmaßnahmen in der Greizer Altstadt präsentieren

  •   Revitalisierung des Geländes der ehemaligen Likörfabrik
  •   Schulsanierung in der Marienstraße

Gemeinsam mit Ihren Gästen werden bei Sport und Spiel die Fortschritte der Altstadtsanierung erlebt und gefeiert. Zusätzlich erhalten Sie Informationen über die geförderte Entwicklungsmaßnahme. Im beiliegenden Flyer finden Sie weitere Erläuterungen zum Tag der Städtebauförderung in Greiz.

Sie  sind herzlich zu dieser öffentlichen Veranstaltung eingeladen!

Seitenanfang