SERIENMÖRDER DER DDR (08.05.18, 19 Uhr Bibliothek)
Von: Bibliothek Greiz

SERIENMÖRDER DER DDR : Berichte / Bilder / Dokumente
Hans Thiers und Verleger Michael Kirchschlager


Der ehemalige Leiter der Morduntersuchungskommission des Bezirkes Gera, Kriminalrat a. D. Hans Thiers gibt in diesem Band einen umfänglichen Überblick über die Serienmörder der DDR aus Sicht eines Kriminalisten. Das Nachwort stammt von Prof. Hans Girod. D

Die Aufklärungsquote der DDR-Kriminalisten lag bei 97-98 Prozent. Pünktlich zur Buchmesse in Leipzig im März 2018 erscheint ein neues Buch über Serienmörder im Verlag Kirchschlager: „Serienmörder der DDR“ von Kriminalrat a. D. Hans Thiers, der bereits zwei andere Bücher zu authentischen Mordfällen veröffentlich hat.

Sie sind herzlich eingeladen.

Eintritt 10 / erm. 8 EUR

Seitenanfang