VORLESEWETTBEWERB 50 plus plus (22.05.17, ab 17 Uhr)
Von: Bibliothek Greiz

Vorlesewettberwerb 50 plus plus /TeilnehmerInnen

Montag, 22. Mai 2017, ab 17:00 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Greiz

VORLESEWETTBEWERB 50 plus plus

Wir suchen SIE!

Sie sind über 50 Jahre jung, lesen gern bzw. lesen gerne vor?

Also, wenn Sie über 50 Jahre alt sind und ein Lieblingsbuch besitzen, ein Gedicht lieben, einen Liedtext vortragen möchten oder gar selbst einen Text geschrieben haben und sich damit einem Vorlesewettbewerb stellen … dann suchen wir SIE! 2 Minuten vorstellen und 3 Minuten lesen

Vorleser und Vorleserinnen aus Greiz, aus dem Landkreis Greiz und weiter weg lesen Ihnen vor. Danke und Respekt.

Herzlich möchten wir Sie zu dieser öffentlichen Veranstaltung einladen, denn unsere Vorleser brauchen das Publikum, den Applaus und natürlich Sie, die mit den Vortragenden mitfiebern.

Und vielleicht schaut sich manch einer selbst das an, um beim nächsten Mal selbst auf der Bühne zu stehen.

Unser großer Dank an die Jury:
Uwe Borchardt (Sparkasse Gera-Greiz, Kundencenter-Leiter Greiz), Winfried Arenhövel (Musiker), Gerd Grüner (Bürgermeister der Stadt Greiz), Anke Hartmann (Spontantheater Greiz), Carolin Beutler (Bibliothek)

Der Sieger erhält einen e-book-reader, gestiftet von der Sparkasse Gera-Greiz, der Zweitplazierte erhält 2 Freikarten für den „Literaturabend der Stadt Greiz“ mit dem „Tatort“-Kommissar Miroslav Nemec am Sonntag, dem 11.6.2017 um 17 Uhr in der Vogtlandhalle und der 3. Platz erhält einen Büchergutschein, gestiftet von der Buchhandlung „Bücherwurm“. Danke!

Auch wird wieder der Sonderpreis der OTZ Ostthüringen für den besten selbstgeschriebenen eigenen Text ausgelobt. Buchpräsente und ein Zeitungsporträt.

Downloads
Vorlesew_1_anm.pdf
Seitenanfang