XXVI. Greizer Theaterherbst – RAUS MIT DER SPRACHE

So. 03.September 2017

15:00 | Vogtladhalle Greiz | 7,50/5,50 €

„Momo oder die Zuhörer von Greiz“ – Premiere Schauspielwerkstatt für Kinder

Leitung: Anna Katharina Winkler, Berlin 

Mo. 11. September 2017

19:00 | Amtsgericht Greiz | 9,50/7,50 €

„Terror“ – Szenische Lesung/ Eigenproduktion 

Fr. 15. September 2017

20:00 | Gottesackerkirche Greiz/Alter Friedhof | 9,50/7,50 €

„Grei ZEIT“ – Eröffnungsinszenierung

Leitung: Anton Pohle und Sonja Keßner, beide Berlin 

Im Anschluss Eröffnungsparty im Bahnhof | Eintritt frei 

Sa. 16. September 2017

15:00 | Alte Papierfabrik | freiwilliger Obolus

Präsentation des Schattentheater-Workshops von teatr figur, Krakau(PL) 

18:00 | Vogtlandhalle | 9,50/7,50 €

Gastspiel „Kaspar“

Barletti/Waas, Berlin 

20:30 | Bahnhof | 7,50/5,50 €

Premiere Schauspielwerkstatt

„Verwandlung“

Leitung: Georg Peetz, Falkensee 

Im Anschluss „Sprechstunde“ – Tagesausklang im Bahnhof | Eintritt frei 

So. 17. September 2017

15:00 | Parkhaus Hohe Gasse | freiwilliger Obolus

„Raus mit der Sprache – Rein mit den Gedanken“ – Präsentation Werkstatt Poetry-Slam/Grafitti

Leitung Poetry: Luise Frentzel, Bochum | Leitung Graffiti: Heiko und Christian Rank, Greiz 

19:00 | Vogtlandhalle | 9,50/7,50 €

Gastspiel „Billy Fog“ – teatr figur, Krakau (PL) 

20.30 | Bahnhof – freiwilliger Obolus

Konzert „Kinbom & Kessner, Berlin, „Lieder von Liebe und Krieg“

Mo. 18. September 2017

10:00 | Vogtlandhalle | Für Schüler ab zehn Jahren / 2,50 €

Gastspiel „Billy Fog“ – teatr tigur, Krakau (PL)

 19:00 | Amtsgericht Greiz | 9,50/7,50 €

„Terror“ - Szenische Lesung/ Eigenproduktion 

Im Anschluss „Sprechstunde“ – Tagesausklang im Bahnhof | Eintritt frei 

Di. 19. September 2017

11:00 | Vogtlandhalle | für Schüler ab 15 Jahren | 2,50 €

Gastspiel „Off the record – die Mauer des Schweigens“ – Christiane Mudra, München 

16:00 und 18:00 | Vogtlandhalle | 7,50/5,50 €

„huljet huljet“ – Schattentheaterinstallation von  teatr figur, Krakau (PL) 

19:30 | Vogtlandhalle | 9,50/7,50 €

Gastspiel „Off the record – die Mauer des Schweigens“ – Christiane Mudra, München 

im Anschluss Podiumsdiskussion

ca. 22:00 „Sprechstunde“ – Tagesausklang im Bahnhof 

Mi. 20. September 2017

18:30 | Vogtlandhalle | 9,50/7,50 €

Gastspiel „Frühling, Sommer, Herbst und Günther“

Lapsuslieder und Gedichte von und mit Marco Tschirpke, Berlin 

20:30 | Rathaus, Sitzungssaal | 7,50/5,50 €

Premiere Tanzwerkstatt „Ohne Worte und doch gesagt“

Leitung: Gabriele Bocek, Zwickau 

Im Anschluss „Sprechstunde“ – Tagesausklang im Bahnhof | Eintritt frei 

Do. 21. September 2017-07-27

18:30 | Bahnhof | 7,50/5,50 €

2. Vorstellung  Schauspielwerkstatt „Verwandlung“ 

20:30 | Vogtlandhalle | 9,50/7,50 €

Gastspiel „Fraktur“ – Tanzperformance mit Kwiatkowski/Grafenhorst/Schliemann 

Im Anschluss „Sprechstunde“ – Tagesausklang im Bahnhof | Eintritt frei

Fr. 22. September 2017

18:30 Startpunkt Goethepark | freiwilliger Obolus

Gastspiel „zug der namenlosen“ – AktionsTheaterKassel 

20:30 | Alte Papierfabrik | freiwilliger Obolus

2. Performance Werkstatt Poetry-Slam/Grafitti

mit Gästen aus der Poetry-Slam-Szene: Dalibor Markovic und Caddi Cats 

Im Anschluss

RigOne – Rap aus Elsterberg – freiwilliger Obolus 

Sa. 23. September 2017

15:00 | Rathaus, Sitzungssaal | 7,50/5,50 €

2. Vorstellung Tanzwerkstatt „Ohne Worte und doch gesagt“ 

18:00 | Vogtlandhalle | 9,50/7,50 €

Schwitters-Projekt – mit Klappstühlen“ – AktionsTheaterKassel 

20:00 | Bahnhof | 3,00 €

GreizNacht mit Versteigerung, „Roody Poo“, Schleiz, und PAPPENPETER an den Plattentellern

 So. 24. September 2017

15:00 | Vogtlandhalle | 7,50/5,50 €

2. Vorstellung „Momo oder die Zuhörer von Greiz“ – Schauspielwerkstatt für Kinder

Seitenanfang