Veranstaltungsplan

Monat zurück Februar 2018 Monat zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Sonntag
11. Februar 2018
16:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz - Studiobühne
MARK TWAIN oder Zwölf Fuß Wasser unterm Kiel
Ein literarisch-musikalisches Programm

Foto Ein literarisch-musikalisches Programm von Wilfrie Pucher und Hans-Joachim Hirsch

Kartenpreis: alle Plätze 12,00 Euro

Der Kettenraucher oder Feuer, bitte
Der Sozialkritiker im weißen Leinenanzug und roten Socken
Der Geschichtenerfinder
Der Vortragskünstler
Der Weltreisende
Europa
Australien
Afrika
Asien
Der Unerschütterliche
Der investigative Journalist
Der Kinderfreund
Der Liebende

Der erste zu sein, das ist die Idee.
Etwas zu tun, etwas sagen, etwas sehen, bevor es jemand anderes entdeckt hat, das gibt eine Freude, mit der verglichen alle anderen Freuden langweilig und alltäglich sind, andere Entzückungen billig und nichtssagend.

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein.

Eine Annäherung in Selbstaussagen in 70 Minuten
vorgetragen von

Wilfried Wieland Pucher und Hans-Joachim Hirsch an den Gitarren


Samuel Langhorne Clemens (1835-1910) wurde unter dem Pseudonym Mark Twain weit über die Grenzen seines Bundesstaates Missouri bekannt und gilt heute als Begründer der modernen amerikanischen Literatur.
Volksnähe, Bekenntnis zur Gleichberechtigung von Mann und Frau und die allgemeine Ungerechtigkeit in der Gesellschaft führten zu seinem besonderen Blick auf Land und Leute.
Durch seinen klug eingesetzten Humor konnte er weltweit bis zum heutigen Tag Millionen von Lesern und Verehrern gewinnen.
Seitenanfang