Steuerliche Vergünstigungen für Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, für Objekte im Sanierungsgebiet "Greiz Altstadt" und / oder mit Denkmaleigenschaft gemäß dem Thüringer Denkmalschutzgesetz (ThDschG) erhöhte Absetzungen für Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen nach dem Einkommensteuergesetz vorzunehmen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen dafür erfüllt sind.

Für die Inanspruchnahme der Steuerbegünstigungen ist die Vorlage einer von der Stadt Greiz auszustellende Bescheinigung bei Ihrem zuständigen Finanzamt Voraussetzung. Die Bescheinigung wird von der Stadt Greiz auf Antrag erstellt.

Vor Auftragserteilung bzw. Baubeginn hat sich der Eigentümer gegenüber der Stadt Greiz in einer freiwillig abzuschließenden Vereinbarung zur Durchführung der betreffenden Maßnahmen zu verpflichten.

Zu näheren Informationen wenden Sie sich bitte vor Auftragserteilung bzw. Baubeginn an das für die Ausstellung der Bescheinigung zuständige Sachgebiet Bauverwaltung.

Seitenanfang