Vogtlandhalle Greiz

Eine imposante Glasfassade empfängt den Besucher der Vogtlandhalle Greiz, welche im März 2011 feierlich eröffnet wurde. Kennzeichnend für die Vogtlandhalle ist ihr multifunktionaler Charakter: Das Kernstück ist der Große Saal mit seinen 500 Plätzen, der bei Bedarf auf 800 Plätze erweiterbar ist.

Den Tag genießen und entspannen – wer wünscht sich das nicht? Die Vogtlandhalle Greiz lädt Sie dazu herzlich ein! Attraktive Veranstaltungen, überraschende Momente, nette Menschen und Freunde treffen. Und täglich möchte die Vogtlandhalle Greiz nur eines – Sie begeistern! Den aktuellen Veranstaltungsplan, mit u.a. Shows, Musicals, Konzerten, Theatervorstellungen, finden Sie unter www.vogtlandhalle.de

Sonstiges: für bewegungseingeschränkte Teilnehmer: rollstuhlgerecht


Kontakt Vogtlandhalle

Carolinenstraße 15, 07973 Greiz

03661/ 62 88 0
03661/ 62 88 28
info(at)vogtlandhalle.de
www.vogtlandhalle.de

Kassenöffnungszeiten:

Mo - Do: 9.00 - 18.00 Uhr
Fr: 9.00 - 12.00 Uhr & 1 Std. vor Veranstaltungsbeginn

Tipp:

Ticketverkauf auch in der Tourist-Information Greiz


Stadt- und Kreisbibliothek Greiz

Die Greizer Bibliothek bietet einen Bestand von ca. 60.000 Medien aller Couleur. Die integrierte Musikbibliothek, einzigartig im Umland, verfügt über einen breit gefächerten Noten- und CD-Bestand sämtlicher Genres. Als Teilnehmer-Bibliothek von „ThueBIBnet“ – einem Verbund von Thüringer Bibliotheken mit digitalem Angebot von e-paper, e-book, e-school scout, e-audio und e-video bietet sie Zugriff auf über 10.000 elektronische Medien. Die Regionalabteilung hält zahlreiche Medien über die Stadt und deren Geschichte bereit. Eine besondere Dienstleistung sind die acht öffentlichen Rechner mit Internetanschluss.

Sonstiges: für bewegungseingeschränkte Teilnehmer: rollstuhlgerecht


Kontakt Stadt- und Kreisbibliothek

Kirchplatz 4, 07973 Greiz

03661/ 70 34 25
03661/ 70 34 28
bibliothek(at)greiz.de
www.greiz.de/

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr: 10.00 - 18.00 Uhr


Thüringisches Staatsarchiv Greiz

Im 1920 gegründeten Land Thüringen war das Staatsarchiv Greiz für staatliche Mittel- und Unterbehörden (einschließlich der Kreisverwaltungsbehörden) in den Stadt- bzw. Landkreisen Gera, Greiz und Schleiz zuständig. Erst im neuen Freistaat Thüringen (ab 1990) besitzt das Staatsarchiv Greiz wieder die Zuständigkeit für die mittleren und unteren Landesbehörden und für nachgeordnete Behörden des Bundes mit Sitz im Landkreis Greiz.

Bestände u.a.: Bestände vor 1920; Bestände des Deutschen Reiches (1871 – 1945); Land Thüringen (1920 – 1952); Bestände des Bezirkes Erfurt / Gera / Suhl; Bestände des Freistaates Thüringen (ab 1990); nichtstaatliches Archivgut (Bestände und Sammlungen); Zeitungen, Amtsblätter, Bibliothek

Sonstiges: für bewegungseingeschränkte Teilnehmer: rollstuhlgerecht


Kontakt Thüringisches Staatsarchiv Greiz

Friedhofstraße 1, 07973 Greiz

03661/ 25 37
03661/ 68 98 69
www.thueringen.de/de/staatsarchive/greiz

Öffnungszeiten:

Di: 8.00 - 18.00 Uhr
Mi/ Do: 8.00 - 16.00 Uhr
Fr: 8.00 - 14.00 Uhr


Kinocenter Ut99

Das UT99 Kinocenter ist ein modernes 4-Säle-Center in der Innenstadt von Greiz, welches am 09. September 1999 um 09.09 Uhr eröffnet wurde. Mit seinen 525 komfortablen Sitzplätzen und modernster Film- und Tonwiedergabetechnik lässt es jeden Kinobesuch zum Erlebnis für Jung und Alt werden.

Sonstiges: für bewegungseingeschränkte Teilnehmer: rollstuhlgerecht


Kontakt Kinocenter UT99

Thomasstraße 6, 07973 Greiz

03661/ 62 91 11
03661/ 62 91 21
www.ut99.de
kinocenter(at)ut99.de

Tipp:

Kino-Gutscheine sind in der Tourist-Information Greiz erhältlich

Seitenanfang