Veranstaltungskalender


Dienstag
03. Oktober 2017
09:00 Uhr
Kreissportbund Greiz e.V.
Greiz, DFB Minispielfeld an der Elsteraue
Bolzplatzturnier zum Greizer Neustadtfest um den Neustadt-Pokal


Bolzplatzturnier von 09.00 Uhr - 12.30 Uhr.
Anmeldung vor Ort bis 09.00 Uhr möglich.
Altersklassen: 7 - 9, 10 - 12, 13 - 15, ab 16 Jahre, gemischte Teams möglich
4 gegen 4

Anmeldungen und Informationen beim Jugendsportkoordinator im Sozialraum "Südost", Daniel Kulhanek, Tel. 03661 - 479006, 0151 - 57390843 oder jugendarbeit-grz@gmx.de
Dienstag
03. Oktober 2017
15:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Studiobühne
Eine Woche voller SAMStage - Wünsch dir was
Gastspiel der Puppenbühne Zwickau

Foto Puppentheater für Kinder ab 6 Jahren

Das Sams ist ein quirliges, respektloses, aber sehr liebenswertes Wesen. Eines Tages wählt es sich den ängstlichen, biederen Herrn Taschenbier zum Papa und krempelt sein Leben völlig um. Ständig sorgt es für Aufregung und bringt Herrn Taschenbier immer in neue Verlegenheiten: Bei der strengen Vermieterin, im Kaufhaus, im Büro. Das Sams kann aber auch Wünsche erfüllen und vor allem Mut machen. Eine zärtliche, lustige Freundschaft entsteht zwischen den beiden.

Ein Mordsspaß für Kinder, aber viel Vergnügen auch für die Älteren. Ein Aufruf vielleicht sogar an die Erwachsenen, sich nicht immer gar so ernst und wichtig zu nehmen.
Mittwoch
04. Oktober 2017
09:30 Uhr
Kreissportbund Greiz e.V.
Greiz, Sportschule Kurt Rödel
Herbstfest mit Sport, Spiel und Spaß


Anmeldungen und Informationen beim Jugendsportkoordinator im Sozialraum "Südost", Daniel Kulhanek, Tel. 03661 - 479006, 0151 - 57390843 oder jugendarbeit-grz@gmx.de
Mittwoch
04. Oktober 2017
10:00 Uhr
Ramona Rexheuser
Alte Kirche Greiz-Irchwitz, Kirchweg 5
Monas Kreativwerkstatt
Filzen für Jung & Alt


Donnerstag
05. Oktober 2017
10:00 Uhr
Ramona Rexheuser
Alte Kirche Greiz-Irchwitz, Kirchweg 5
Monas Kreativwerkstatt
Kerzenwerkstatt


Donnerstag
05. Oktober 2017
10:00 Uhr
Stadt- und Kreisbibliothek Greiz
Greiz, Stadt- und Kreisbibliothek Greiz, Kirchplatz 4
Filmspaß mit Sir Reitmann „… tierisch“
Filmkritik

Foto Filmspaß mit Sir Reitmann „… tierisch“– am Donnerstag, den 05.10.2017 ab 10 Uhr – 15 Uhr Projekt für 9 – 13 jährige, Workshop in den Herbstferien von 10 -15 Uhr in der Greizer Bibliothek zu Film und Filmkritik "Sehen, Verstehen, Schreiben" ist ein Projekt für Kinder von 9 bis 13 Jahren, das von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen initiiert wurde und in Kooperation mit den Sparkassen und der Deutschen Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ und den beteiligten Bibliotheken durchgeführt wird.

Die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen stellt zusammen mit der Sparkasse Gera-Greiz DVDs zur Verfügung, welche in der Greizer Bibliothek an Interessierte der genannten Altersgruppe ausgeliehen werden können.

Daran anknüpfend können an einem Tag in den Herbstferien bis zu 15 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren an einem Filmkritik-Workshop in der Bibliothek teilnehmen. Während des Workshops wird gemeinsam ein Film aus dem DVD Paket gesehen. In der anschließenden Arbeitsphase werden besondere Merkmale des Films, wie beispielsweise die Tongestaltung, der Einsatz von Musik, die schauspielerische Leistung oder wiederkehrende Symbole und Motive mit den Teilnehmern diskutiert. Dies schärft den Blick der Kinder auf dieses facettenreiche Medium und ermöglicht ihnen schließlich das Schreiben einer individuellen Filmkritik. Die Kinder können ihre Filmkritiken bis zum 13. November in der Bibliothek abgeben und nehmen an einer Verlosung teil.

Pro teilnehmende Bibliothek werden drei DVD-Gutscheine im Wert von je 20 Euro verlost. Des Weiteren können sie sich mit den entstandenen Filmkritiken als Jurymitglied für das Deutsche Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ 2018 bewerben.

Bitte Anmeldung abgeben in der Greizer Bibliothek oder einfach schicken an:

Stadt- und Kreisbibliothek Greiz
Kirchplatz 04, 07973 Greiz

oder
Fax: 03661 / 703 428
E-Mail: bibliothek@greiz.de
Tel.: 03661 / 703 425
Facebook: Greiz Bibliothek

Anmeldung
Freitag
06. Oktober 2017
10:00 Uhr
Ramona Rexheuser
Alte Kirche Greiz-Irchwitz, Kirchweg 5
Monas Kreativwerkstatt
Kleine Näherei


Dienstag
10. Oktober 2017
14:00 Uhr
Ramona Rexheuser
Alte Kirche Greiz-Irchwitz, Kirchweg 5
Monas Kreativwerkstatt
Gestalten mit Ton


Mittwoch
11. Oktober 2017
14:00 Uhr
Ramona Rexheuser
Alte Kirche Greiz-Irchwitz, Kirchweg 5
Monas Kreativwerkstatt
Filzen für Jung & Alt


Donnerstag
12. Oktober 2017
14:00 Uhr
Ramona Rexheuser
Alte Kirche Greiz-Irchwitz, Kirchweg 5
Monas Kreativwerkstatt
Kerzenwerkstatt


Dienstag
17. Oktober 2017
16:00 Uhr
Ramona Rexheuser
Alte Kirche Greiz-Irchwitz, Kirchweg 5
Monas Kreativwerkstatt
Kerzenwerkstatt


Samstag
28. Oktober 2017
18:30 Uhr
Mode- und Showteam Greiz
Elsterberg, Burgruine
Halloween für Kinder - Zauberschule Wieselstein
Die Aufnahmeprüfung

Foto Auch in Deutschland gibt es eine Zauberschule. Sie heißt "Wieselstein" und steht in Elsterberg. Nur Zauberer und Hexen können diese Schule sehen. Normale "Muggel" sehen nur eine Burgruine.
Aber heute ist ein ganz besonderer und außergewöhnlicher Tag für die Zauberschule Wieselstein. Denn zum ersten Mal in der über 700 jährigen Geschichte dürfen normale Muggels, also Menschenkinder, eine Aufnahmeprüfung an dieser Schule machen. Das war noch nie dagewesen. Alle Lehrer sind mächtig nervös, es geht ziemlich hektisch zu und die Direktorin Frau Schneidenbach ist mit ihren Nerven am Ende. Der einzige der sich richtig über die Abwechslung freut, ist Ben Tunichtgut. Denn er führt schon wieder einiges im Schilde um den Muggels die Aufnahmeprüfung zu vermiesen.
Werden trotzdem alle Kinder die Prüfung bestehen?
Überzeugt euch selbst, wenn am 28. Oktober anno 2017 die Zauberschule Wieselstein ihre Pforten öffnet.

3 Durchgänge
18:30, 19:30 und 20:30 Uhr

Veranstalter: Mode & Showteam mit Unterstützung der Stadtverwaltung Elsterberg

Foto: B. Mottkus

Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 10.321.640 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang