Veranstaltungskalender


Sonntag
24. Dezember 2017
09:30 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Star Wars: Die letzten Jedi/ Digital 3D
Kino

Vorstellungen: 09.30 Uhr.
Teil zwei der dritten "Star Wars-Trilogie", in dem Rey ihre Ausbildung bei Luke Skywalker abschließt.
Ab 12 Jahre. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Sonntag
24. Dezember 2017
09:30 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Coco - Lebendiger als das Leben! Digital 3D
Kino

Vorstellungen: 09.30 Uhr.
Der 12-Jährige Miguel hat einen Traum: Ebenso wie sein Idol, der Sänger Ernesto de la Cruz, will Miguel bloß Gitarre spielen und Musiker werden. Doch seine Familie hat etwas gegen den Plan.
Ohne Altersbeschränkung. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Sonntag
24. Dezember 2017
09:45 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Ferdinand - Geht stierisch ab!
Kino

Vorstellungen: 09.45 Uhr.
Animationsabenteuer um einen jungen Stier, der in der Arena gegen Matadore kämpfen soll. Doch der sanftmütige Ferdinand hat überhaupt keine Lust darauf.
Ohne Altersbeschränkung. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Sonntag
24. Dezember 2017
09:45 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Paddington 2
Kino

Vorstellung: 09.45 Uhr.
Bezaubernde Fortsetzung des Familienhits, in der der unschuldige Titelheld im Gefängnis landet.
Ohne Altersbeschränkung. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Sonntag
24. Dezember 2017
10:00 Uhr
Förderverein Waldhaus e.V.
Waldhaus, am Tiergehege
Weihnachten in Waldhaus


Foto Am 24.12. sorgen zwischen 10 und 13 Uhr die Mitglieder vom Förderverein Waldhaus e.V. für die Bewirtung der Familien, die vor dem Heiligabend die Ruhe und Besinnlichkeit im Tiergehege Waldhaus genießen wollen.
Frische Waffeln und Glühwein sowie für die Kinder Punsch, laden zum Verweilen ein.
Wir freuen uns auf Euren Besuch in Waldhaus.
Sonntag
24. Dezember 2017
13:00 Uhr
Tierschutzverein Greiz u. Umgeb. e.V.
Greiz-Sachswitz, Am Tierheim 3, Tierheim
Pfötchenweihnacht im Greizer Tierheim


Am Heiligabend treffen sich wieder, wie in jedem Jahr, die Tierfreunde der Region im Greizer Tierheim (Am Tierheim 3, Tel. 03661-6443), um von 13 bis 15 Uhr gemeinsam den Gabentisch für alle unsere Vierbeiner, die kein Zuhause haben, zu decken. Auf dem Wunschzettel steht natürlich an erster Stelle das tägliche Brot, sprich Futter- und Geldspenden, aber auch Waschpulver, Geschirrspülmittel und Fußbodenreiniger werden immer gebraucht.
Püppi, Ben, Mara, Maja und alle ihre Kumpels freuen sich auf den Weihnachtsbesuch mindestens ebenso sehr wie die fleißigen Helfer des Tierschutzvereins Greiz und Umgebung e.V. und die Mitarbeiter des Tierheimes Greiz!
Lassen Sie uns gemeinsam ein kleines Weihnachtswunder vollbringen, denn jede Dose Futter ist ein symbolisches, kleines Licht in der Dunkelheit.
Sonntag
24. Dezember 2017
14:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Studiobühne
Wir warten auf den Weihnachtsmann
mit "Rotkäppchen" von der Puppenbühne Dombrowsky

Foto Kartenpreis: alle Plätze 6,- Euro; erm. 4,- Euro

Es war einmal ein kleines Mädchen, das bekam von seiner Großmutter ein rotes Käppchen geschenkt. Und weil es ihm so gut gefiel, wollte es das Käppchen nimmer absetzen und ward daraufhin "Rotkäppchen" genannt. Eines Tages bekam es von der Mutter Kuchen und Wein, den sollte es zur Großmutter, die fernab vom Dorf im Walde in einem kleinen Häuschen wohnte, hintragen. Frohgemut machte sich Rotkäppchen auf den Weg, doch da begegnete ihr ein seltsames Tier, der Wolf. Der war sehr nett und freundlich, schickte das Mädchen gar in den Wald hinein, einen Strauß Blumen für die Großmutter zu pflücken.
Doch das war nur eine List des Wolfes. Durch den gewonnenen Vorsprung konnte er die Großmutter überwältigen und sich selbst an ihrer Stelle ins Bett legen, um Rotkäppchen zu erwarten.
Inzwischen hatte der Förster erfahren, dass man den Wolf im Walde gesehen hatte. Kasper und der Holzfäller Veit zogen in den Wald, um den Wolf zu fangen. Doch Rotkäppchen wusste nichts von der Gefahr und geriet in die Fänge des Wolfes. Zum Glück kommt der Förster zur rechten Zeit. Er kann Rotkäppchen und die Großmutter befreien und der Wolf kann seiner Strafe nicht entfliehen. Auf diesen Schrecken ist ein Stück Kuchen und ein Schluck vom Wein gerade das Richtige.
Sonntag
24. Dezember 2017
14:00 Uhr
Jehovas Zeugen Greiz
Greiz, Jehovas Zeugen, Königreichsaal, Irchwitzer Str. 12d
Vortrag
Bist du mit Jehovas Vorkehrungen zufrieden?


Sonntag
24. Dezember 2017
15:00 Uhr
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Reinsdorf
Greiz-Reinsdorf, Kirche
Christvesper mit Krippenspiel der Kinder



Sonntag
24. Dezember 2017
16:00 Uhr
Begegnungszentrum - Greiz - Freie Christliche Gemeinde e.V.
Greiz, BZG Begegnungszentrum Greiz, Freie Christliche Gemeinde e.V., Wettengelstraße 11
Weihnachtsgottesdienst



Sonntag
24. Dezember 2017
16:00 Uhr
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde
Greiz, Stadtkirche St. Marien
Familiengottesdienst mit Krippenspiel



Sonntag
24. Dezember 2017
16:30 Uhr
Evangelisch-Methodistische Kirche
Greiz, Evangelisch-Methodistische Kirche, Friedenskirche, Gutenbergstraße 1
Christvesper mit einem Krippenspiel
Nach einer Idee von Dietrich Mendt


Sonntag
24. Dezember 2017
17:00 Uhr
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Reinsdorf
Greiz-Reinsdorf, Kirche
Christvesper mit Krippenspiel der Erwachsenen und Chor



Sonntag
24. Dezember 2017
17:00 Uhr
Evang.-Luth. Kirchgemeinde Greiz-Pohlitz
Greiz-Pohlitz, Kirche
Gottesdienst mit Krippenspiel



Sonntag
24. Dezember 2017
17:30 Uhr
Evangelisch-Lutherischer Pfarrbereich Pöllwitz-Schönbach
Greiz-Schönbach, Kirche
Christvesper mit Krippenspiel



Sonntag
24. Dezember 2017
18:00 Uhr
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde
Greiz, Stadtkirche St. Marien
Christvesper



Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 10.741.385 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang