Veranstaltungskalender


Donnerstag
25. Januar 2018
14:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Mehrgenerationen-Treff im Verband
Backnachmittag mit den Greizer Koch- und Backmädels


Donnerstag
25. Januar 2018
14:30 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Coco- Lebendiger als das Leben!
Kino

Vorstellung: 14.30 Uhr.
Der 12-Jährige Miguel hat einen Traum: Ebenso wie sein Idol, der Sänger Ernesto de la Cruz, will Miguel bloß Gitarre spielen und Musiker werden. Doch seine Familie hat etwas gegen den Plan.
Ohne Altersbeschränkung. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de.
Donnerstag
25. Januar 2018
14:30 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Ferdinand - Geht stierisch ab!/ Digital 3D
Kino

Vorstellungen: 14.30 Uhr.
Animationsabenteuer um einen jungen Stier, der in der Arena gegen Matadore kämpfen soll. Doch der sanftmütige Ferdinand hat überhaupt keine Lust darauf.
Ohne Altersbeschränkung. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Donnerstag
25. Januar 2018
14:45 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Hot Dog
Kino

Vorstellungen: 14.45 Uhr, 17.15 Uhr, 20.15 Uhr.
Buddy-Komödie mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer als ungleiches Ermittler-Duo, das gemeinsam die entführte Tochter eines Botschafters retten soll.
Ab 12 Jahre. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Donnerstag
25. Januar 2018
14:45 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Pitch Perfect 3
Kino

Vorstellungen: 14.45 Uhr
Die Barden Bellas melden sich zurück. Im zweiten Sequel unternimmt die A Capella-Gesangstruppe eine Tournee durch Europa.
Ab 6 Jahre. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Donnerstag
25. Januar 2018
17:00 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Jumanji: Willkommen im Dschungel
Kino

Vorstellungen: 17.15 Uhr, 20.00 Uhr.
Vier Teenager entdecken beim Nachsitzen ein altes Videospiel, doch statt einem ungefährlichen Spaß vorm Fernseher wird das Quartett in die Dschungelwelt von Jumanji gezogen.
Ab 12 Jahre. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de
Donnerstag
25. Januar 2018
17:00 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Greatest Showman
Kino

Vorstellungen: 17.00 Uhr
Musical mit Hugh Jackman als legendärer Showmaster P.T. Barnum, der als Mitbegründer des amerikanischen Showbusiness gilt.
Ab 6 Jahre. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de.
Donnerstag
25. Januar 2018
17:15 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Dieses bescheuerte Herz
Kino

Vorstellung: 17.15 Uhr, 20.00 Uhr
Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers über den herzkranken Daniel, der eine Liste mit 25 Dingen schreibt, die er noch erleben will, bevor er stirbt.
ohne Altersbeschr., Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de.
Donnerstag
25. Januar 2018
18:00 Uhr
Motorsportclub Greiz e.V. im ADAC
Greiz, Fahrschule Arzt/Ropte, Wiesenstraße
Verkehrsteilnehmerschulung
Referent: Fahrlehrer Helmut Arzt


Donnerstag
25. Januar 2018
19:00 Uhr
Stadt- und Kreisbibliothek Greiz
Greiz, Stadt- und Kreisbibliothek Greiz, Kirchplatz 4
Terror : Wenn Bilder zu Waffen werden
Lesung mit Charlotte Klonk

Foto Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringens

Die Propagandavideos der IS-Kämpfer sind nichts Neues. Im Gegenteil, Terroristen haben sich schon immer der Bilder bedient, um ihre Anliegen medial zu verbreiten – und ebenso ihr Feind, der Staat. Charlotte Klonk zeigt in ihrer Studie ›Terror. Wenn Bilder zu Waffen werden‹, welche Rolle die Bilder des Terrors seit dem 19. Jahrhundert bis in unsere unmittelbare Gegenwart spielen.

In konkreten Falluntersuchungen und mit kunsthistorisch geschultem Blick arbeitet sie die Bildstrategien heraus, ordnet diese in ihre geschichtliche Entwicklung ein und beantwortet am Ende die dringende Frage nach dem ethischen Umgang mit Terrorbildern. Ein unverzichtbares Buch, um die Hintergründe des allgegenwärtigen Terrorismus zu verstehen.

Charlotte Klonk, geboren 1965, studierte Kunstgeschichte an den Universitäten von Hamburg und Cambridge. Nach ihrer Promotion war sie Junior Research Fellow am Christ Church, Oxford University, und Lecturer an der University of Warwick. Seit 2011 ist sie Professorin für Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität in Berlin.
Donnerstag
25. Januar 2018
19:00 Uhr
Bürgerinitiative - Weil wir Greiz lieben e.V.
Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Weißer Saal (Museumsbereich)
Greizer Geplauder
Das Leben der Prinzessin Caroline aus Greiz. Referent: Manuel Schwarz aus Weimar

Am 17. Januar jährt sich der 113. Todestag von Prinzessin Caroline aus Greiz. Ein Grund, sie und ihr kurzes Leben und Wirken mit einem Hörspiel und einem Geplauder zu würdigen.
Das Hörspiel wurde produziert vom Bauhaus-Radio im Rahmen der Europäischen Sommerakademie in Weimar im Jahr 2005, Gast des Geplauders ist Manuel Schwarz aus Weimar, ein Experte für die damalige Geschichte, Carolines und die Ernestiner.
Welche Prägung erhielt Caroline am Greizer Hof? Gab es eine Zwangsheirat? Was machte sie in Weimar so einzigartig, sie als „Stern von Weimar" zu bezeichnen? Welche Gerüchte ranken sich um ihren frühen Tod? Wer war Ernst, der Großherzog, ihr Ehemann? Was bleibt für die heutige Generation? Können die Greizer stolz auf Caroline sein?
Kommen Sie am 25. Januar 2018 um 19:00 Uhr in den Weißen Saal des Unteren Schlosses in Greiz um sich in die Welt des Hofes in Greiz, Weimar und Bückeburg versetzen zu lassen. Lernen Sie eine außergewöhnliche Greizerin kennen.
Donnerstag
25. Januar 2018
19:30 Uhr
UT99 Kinocenter
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstr. 6
Star Wars: Die letzten Jedi/ Digital 3D
Kino

Vorstellungen: 19.30 Uhr.
Teil zwei der dritten "Star Wars"-Trilogie, in dem Rey ihre Ausbildung bei Luke Skywalker abschließt.
Ab 12 Jahre. Ticketreservierung unter Tel. 03661 - 629111. Infos unter www.ut99.de

Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 10.761.822 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang