Veranstaltungskalender


Freitag
02. Februar 2018
19:30 Uhr
FünfHof Greiz
Greiz-Schönfeld, Untere Waltersdorfer Str. 1a
Die Feuerzangenbowle
Ecke Rode liest aus dem Roman von Heinrich Spörl & spielt live Drehorgelmusik der 20iger Jahre

Genießen Sie in gemütlicher Runde einen literarisch-kulinarischen Abend der besonderen Art und begegnen Sie einer Legende in der eigenwilligen, von heiter bis ironisch gestimmten Interpretation des Clowns Ecke Rode. Lassen Sie sich verwöhnen mit selbst gemachter Feuerzangen-Bowle aus dem Kessel und dazu einen im Holzfeuer-Ofen frisch gebackenen heißen Flammkuchen auf einem Brett servieren! Eintritt: 22,- Euro (incl. Bowle + Flammkuchen)

Unser Zuschauerraum bietet für diese Veranstaltung nur 25 Plätze.

Kommen Sie rechtzeitig. Kartenvorbestellung bis 2 Tage vorher möglich. Reservierte Karten bitte bis 20 Min. vor Beginn abholen! Restkarten an der Abendkasse.

Samstag
03. Februar 2018
19:30 Uhr
FünfHof Greiz
Greiz-Schönfeld, Untere Waltersdorfer Str. 1a
Die Feuerzangenbowle
Ecke Rode liest aus dem Roman von Heinrich Spörl & spielt live Drehorgelmusik der 20iger Jahre

Genießen Sie in gemütlicher Runde einen literarisch-kulinarischen Abend der besonderen Art und begegnen Sie einer Legende in der eigenwilligen, von heiter bis ironisch gestimmten Interpretation des Clowns Ecke Rode. Lassen Sie sich verwöhnen mit selbst gemachter Feuerzangen-Bowle aus dem Kessel und dazu einen im Holzfeuer-Ofen frisch gebackenen heißen Flammkuchen auf einem Brett servieren! Eintritt: 22,- Euro (incl. Bowle + Flammkuchen)

Unser Zuschauerraum bietet für diese Veranstaltung nur 25 Plätze.

Kommen Sie rechtzeitig. Kartenvorbestellung bis 2 Tage vorher möglich. Reservierte Karten bitte bis 20 Min. vor Beginn abholen! Restkarten an der Abendkasse.

Sonntag
11. Februar 2018
16:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Studiobühne
MARK TWAIN oder Zwölf Fuß Wasser unterm Kiel
Ein literarisch-musikalisches Programm

Foto Ein literarisch-musikalisches Programm von Wilfrie Pucher und Hans-Joachim Hirsch

Kartenpreis: alle Plätze 12,00 Euro

Der Kettenraucher oder Feuer, bitte
Der Sozialkritiker im weißen Leinenanzug und roten Socken
Der Geschichtenerfinder
Der Vortragskünstler
Der Weltreisende
Europa
Australien
Afrika
Asien
Der Unerschütterliche
Der investigative Journalist
Der Kinderfreund
Der Liebende

Der erste zu sein, das ist die Idee.
Etwas zu tun, etwas sagen, etwas sehen, bevor es jemand anderes entdeckt hat, das gibt eine Freude, mit der verglichen alle anderen Freuden langweilig und alltäglich sind, andere Entzückungen billig und nichtssagend.

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein.

Eine Annäherung in Selbstaussagen in 70 Minuten
vorgetragen von

Wilfried Wieland Pucher und Hans-Joachim Hirsch an den Gitarren


Samuel Langhorne Clemens (1835-1910) wurde unter dem Pseudonym Mark Twain weit über die Grenzen seines Bundesstaates Missouri bekannt und gilt heute als Begründer der modernen amerikanischen Literatur.
Volksnähe, Bekenntnis zur Gleichberechtigung von Mann und Frau und die allgemeine Ungerechtigkeit in der Gesellschaft führten zu seinem besonderen Blick auf Land und Leute.
Durch seinen klug eingesetzten Humor konnte er weltweit bis zum heutigen Tag Millionen von Lesern und Verehrern gewinnen.
Samstag
24. Februar 2018
15:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Studiobühne
"Ritter Rost auf Schatzsuche"
Gastspiel von "Kasper`s Märchenstube"

Foto Kartenpreis: alle Plätze 8,- Euro; erm. 7,- Euro

Was ist das größte Glück der Welt? Sind es Naschsachen? Ist es Ordnung? Oder ist es etwa doch die stinkende Sansale des Julius Cäsar?
Für den Ritter Rost ist es Reichtum. Deshalb begibt er sich mit Koks dem Drachen und dem Burgfräulein Bö auf eine Schatzsuche, die ihn schon bald in ein Wunderland voller Seejungfrauen, Nussknacker und von Heuschnupfen geplagter Hummeln führt.
Wird er seinen Schatz finden? Und wenn ja, wird er das sein, was er sich erträumt?
Sonntag
25. Februar 2018
17:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Großer Saal
Die Känguru Chroniken - Ansichten eines vorlauten Beuteltiers
Ein Theaterstück von Marc-Uwe Kling

Foto Gastspiel von "Junges Theater Göttingen"

Kartenpreis: alle Plätze 24,- Euro, erm. 15,- Euro

Ein Kleinkünstler lebt mit einem Känguru zusammen. Das Känguru ist Kommunist und Fan von Nirvana. Im Prinzip die perfekte Wohngemeinschaft und Grundlage für die abenteuerlichsten Begebenheiten und irrwitzigsten Wortgefechte. Endlich erhalten wir Antworten auf drängende Fragen: War das Känguru wirklich beim Vietcong? Und wieso ist es schnapspralinen-süchtig?
Passt die Essenz des Hegel`schen Gesamtwerkes in eine SMS? Und ist das Liegen in einer Hängematte schon passiver Widerstand? In seinem Bestseller schildert Marc-Uwe Kling den absurden Alltag dieses ungleichen Paares ebenso bissig-anarchisch wie liebevoll-ironisch.

Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 11.067.808 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang