Veranstaltungskalender


Montag
02. April 2018
13:30 Uhr
Touristikservice Der Greizer Nachtwächter
Start: Parkeingang Brückenstraße
Osterspaziergang zum Gasparinentempel
Erleben Sie den Frühling, einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und etwas von der Geschichte des Reußenlandes! Und vielleicht kommt ja auch der Osterhase vorbei...?!

Für diese Führung wird um Voranmeldung gebeten (siehe "Kontakt").
Erwachsene 4,00 €, Schüler bis einschl. 17 Jahre 2,50 €
Samstag
07. April 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Oberes Schloss, Torhaus, Schloss-Information
Schlossführung für jedermann auf dem Oberen Schloss Greiz
Erkundungen im Wahrzeichen der Stadt

Foto Im Rahmen einer öffentlichen Schlossführung über das Gelände des Oberen Schlosses Greiz können alle Interessierten auf den Spuren der einstmals fürstlichen Bewohner des Oberen Schlosses wandeln. Die Besichtigung des Fürstlichen Marstalls, des Brunnenraumes und des Gefängnisses sind u.a. Inhalt des Rundganges.
Für Fragen rund um die öffentlichen Führungen auf dem Oberen Schloss Greiz stehen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Greiz unter Tel. 03661 – 689815 zur Verfügung.
Beachten Sie bitte, dass es aufgrund von Baumaßnahmen zu Einschränkungen bei der Führung kommen kann!

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Samstag
07. April 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
Führung durch die Textilschauwerkstatt im Unteren Schloss Greiz
für Klein und Groß. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Foto „Was Greiz gewebt und Greiz gefärbt, das hält bis es die Enk’lin erbt". (Dr. Doehler, 1921)
Das Textilwesen und die Textilindustrie hat die Stadt Greiz über viele Jahrhunderte stark geprägt.
Erleben Sie bei dieser Führung durch die Räume der Textilschauwerkstatt im Unteren Schloss Greiz historische Handwebstühle, mechanische Webstühle, einschließlich einer Jacquard-Webmaschine und Spulmaschinen und erfahren Sie dabei auch den Werdegang von der Faser bis zur gewebten Fläche.
Dauer: ca. 1 Stunde
Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 2,50 €.

Der Rundgang ist auf 20 Teilnehmer beschränkt, bitte Voranmeldung unter Tel. 03661 – 703293.
Sonntag
08. April 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
Mit der „Vogtländerin“ Greiz entdecken
eine Erlebnisführung für jedermann

Foto Die „Vogtländerin“ Johanna Kühnast führt bei dieser Kostümführung durch das fürstlich vogtländische Greiz.
Folgen Sie ihr zu den Resten der alten Stadtmauer und zu den Spuren der mittelalterlichen Geschichte der Stadt. Hören Sie dabei Spannendes und Unterhaltsames aus dem Alltag im einstigen „Groytz“. Eine kleine Schnapsprobe rundet Ihre Reise ins Mittelalter ab. Geschichte nicht nur sehen, sondern erleben!

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Dienstag
10. April 2018
19:00 Uhr
Stadt- und Kreisbibliothek Greiz
Greiz, Stadt- und Kreisbibliothek Greiz, Kirchplatz 4
„Mittendrin – Fußballfans in Deutschland“
Lesung mit Frank Willmann und Anne Hahn

Foto bpb-Reihe Zeitbilder
Das Buch soll Schlaglichter auf die Debatten, Diskurse und Entwicklungen in deutschen Fußballfanszenen werfen. Der Fokus liegt dabei auf der politischen Dimension. Wie stehen Protagonisten der organisierten Fanszene zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen? Wie empfänglich sind sie für politische Einflussnahmen? Welche politischen Einstellungen werden durch die Gruppierungen aufgefangen oder artikuliert? Anhand ausgewählter Standorte (Berlin, Leipzig, Ruhrgebiet, München, Hamburg) soll so ein Überblick über die Entwicklungen gegeben werden. Neben autorisierten Interviews mit Fans sollen Gespräche mit Fanforschern, Extremismusforschern, Vertretern von Initiativen und Verbänden sowie mit szenekundigen Polizeibeamten für eine Einordnung sorgen.

Anne Hahn, Autorin und Subkulturforscherin, u.a. Satan, kannst du mir nochmal verzeihn Ventil 2008, Der weiße Strich Chr. Links 2011 DreiTagebuch, Gegenüber von China Ventil 2014, Das Herz des Aals, Ventil 2017 (Romane) Frank Willmann, Fußballautor und Subkulturforscher, u.a. Und niemals vergessen – Eisern Union! Basisdruckverlag 2000, BFC Dynamo – Der Meisterclub Das Neue Berlin 2003, Fußball-Land DDR, Neues Berlin 2004, Stadionpartisanen-Fans und Hooligans in der DDR, Neues Leben 2007, Satan, kannst du mir nochmal verzeihn? Ventil 2008, Der weiße Strich, Chr. Links 2011, (die letzten drei Bücher) jeweils mit Anne Hahn, Mauerkrieger, Chr. Links 2014, Leck mich am Leben: Punk im Osten, Neues Leben 2012, Kassiber aus der Gummizelle – Geschichten vom Fußball, Verlag die Werkstatt 2015, arbeitet u.a. als freier Autor für 11Freunde, Zeit-online, Zeitspiel + div. Zeitungen, Herausgeber der Reihe Fußballfibel – Bibliothek des Deutschen Fußballs im Culturcon-Verlag und Mitglied der Akademie für Fußballkultur

Eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringens.
Samstag
14. April 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
Geführter Rundgang durch die Greizer Neustadt
eine Führung für jedermann

Foto „Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.“ – Sophia Loren

Lassen Sie sich vom Charme der Greizer Neustadt verführen und von den prächtigen Bauwerken des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts verzaubern.
Die Greizer Neustadt entstand als planmäßig angelegter Stadtteil zur Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Dabei entstanden u.a. die repräsentativen Gründerzeitvillen der Greizer Textilfabrikanten entlang der Carolinenstraße, das Post- und das Bahnhofsgebäude, das heutige „Ulf-Merbold-Gymnasium“ sowie das Justizgebäude am Neustadtring.
Lernen Sie die Geschichte dieses Stadtteils kennen und erleben Sie die architektonischen Besonderheiten während des Rundganges. Abgerundet durch liebenswerte Geschichte über Bewohner, Kultur und Handel wird diese besondere Führung unvergesslich.

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Donnerstag
19. April 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
Geführter Rundgang durch den Fürstlich Greizer Park


Foto Er gehört zu den schönsten europäischen Landschaftsparks: der Fürstlich Greizer Park. Angelegt im englischen Stil, verzaubert die wundervolle Parkanlage mit Parksee und atemberaubender Pflanzenvielfalt die Besucher zu jeder Jahreszeit.
Ihr Gästeguide führt bei der knapp 2-stündigen Tour zu malerischen Plätzen, öffnet die Augen für die zahlreichen dendrologischen Besonderheiten und gibt Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Fürstlich Greizer Parks.

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Samstag
21. April 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
Stadtführung für jedermann
Greiz - fürstlich vogtländisch

Foto Gehen Sie mit dem Gästeführer der Tourist-Information Greiz auf Entdeckungstour und lernen Sie die ehemalige Residenzstadt Greiz während des Rundganges kennen und lieben.
Haben Sie sich schon immer gefragt, wer im Unteren Schloss wohnte und welche Funktion die „Alte Wache“ hatte? Kommen Sie mit auf die spannende Erkundungstour durch das fürstlich vogtländische Greiz.
Sie erfahren interessante Details zur Geschichte der Stadtkirche St. Marien, werden am Greizer Schlossgarten vorbei zum Röhrenbrunnen geführt und bestaunen die schönen Architekturdekors der im Jugendstil erbauten Straßenzüge. Das Rathaus mit dem Marktplatz und dem Marktbrunnen bilden den Abschluss Ihres Ausfluges in die Geschichte und die Gegenwart der Stadt Greiz.

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €
Sonntag
29. April 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Oberes Schloss, Torhaus, Schloss-Information
Schlossführung für jedermann auf dem Oberen Schloss Greiz
Erkundungen im Wahrzeichen der Stadt

Foto Im Rahmen einer öffentlichen Schlossführung über das Gelände des Oberen Schlosses Greiz können alle Interessierten auf den Spuren der einstmals fürstlichen Bewohner des Oberen Schlosses wandeln. Die Besichtigung des Fürstlichen Marstalls, des Brunnenraumes und des Gefängnisses sind u.a. Inhalt des Rundganges.
Für Fragen rund um die öffentlichen Führungen auf dem Oberen Schloss Greiz stehen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Greiz unter Tel. 03661 – 689815 zur Verfügung.
Beachten Sie bitte, dass es aufgrund von Baumaßnahmen zu Einschränkungen bei der Führung kommen kann!

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.

Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 10.733.802 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang