Veranstaltungskalender


Dienstag
01. Mai 2018
10:00 Uhr
Ihr Veranstalterteam
Greiz, Innenstadt
Greizer Bauern- und Automarkt
Der Markt - Von der Region für die Region - Schönes für Haus, Hof und Garten, Kulinarisches, Präsentationsstände, Unterhaltungsprogramm

Foto Zu einem bunten Markttreiben lädt das Veranstalterteam am 01.Mai von 10.00- 17.00 Uhr nach Greiz ein. Für einen zünftigen Auftakt sorgt der Fanfarenzug Greiz. Im Anschluss daran erklingen jagdliche Signale mit den Jagdhornbläsern der Kreisjägerschaft Greiz e. V. Gartenbaubetriebe, Direktvermarkter und Händler bieten ihre heimischen mit Sorgfalt und Sachverstand erzeugten Produkte an. Bestaunen Sie üppig bepflanzte Balkonkästen beim Balkonkastenwettbewerb und wählen Sie den schönsten aus! Mit etwas Glück können Sie ein farbenfrohes Meisterwerk gewinnen. Eine Vielzahl kulinarischer Gaumenfreuden gibt es zu probieren so, z. B. bei der Auftaktveranstaltung, dem Schaukochen, zum Gaststättenwettbewerb ,,Kloßvogt“ mit Küchenmeister Harald Saul. Am Nachmittag zeigt der Tanzsportverein Schautänze aus seinem aktuellen Programm. Entdecken Sie Interessantes auf der Erlebnismeile vom Markt über Puschkinplatz, Burg- und Kirchplatz bis hin zum Schlossgarten, auf der sich wieder zahlreiche Händler, Vereine und Institutionen präsentieren werden, wie z.B. der Historische Rennsportclub Greiz Neumühle e.V. im ADAC , ThüringenForst, die Kreisjägerschaft Greiz e.V. , das Infomoil der Sparkasse Gera-Greiz Firmenpräsentationen der LAREMO GmbH und Kotschenreuther Forst&Landtechnik GmbH&Co. KG, um nur einige zu nennen. Besuchen Sie unseren großen Automarkt im Schlossgarten und informieren Sie sich über die aktuellsten Fahrzeugmodelle regionaler Autohäuser, unterstützt von der KFZ-Innung Ostthüringen. Die kleinsten Besucher können sich derweil die Zeit auf der Hüpfburg des Kreissportbundes vertreiben.
Dienstag
01. Mai 2018
14:00 Uhr
Bauernmuseum Nitschareuth
Nitschareuth, Bauernmuseum
1. Mai mit Kubb-Turnier und Sacklochspiel



Donnerstag
03. Mai 2018
16:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Die jüngere Generation trifft sich im Verband



Donnerstag
03. Mai 2018
18:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Hallenbad, Werdauer Straße 11
Behindertenschwimmen - Wassergymnastik



Donnerstag
03. Mai 2018
19:00 Uhr
Motorsportclub Greiz e.V. im ADAC
Nitschareuth, Bauernmuseum
Treff im Bauernmuseum
Holger Völkel stellt alte und restaurierte Landmaschinentechnik vor


Freitag
04. Mai 2018
19:00 Uhr
Begegnungszentrum - Greiz - Freie Christliche Gemeinde e.V.
Greiz, BZG Begegnungszentrum Greiz, Freie Christliche Gemeinde e.V., Wettengelstraße 11
Heilungsgottesdienst



Samstag
05. Mai 2018
10:00 Uhr
THÜRINGER STAATSKANZLEI | STATE CHANCELLERY OF THURINGIA / Referat 3B 3 | Europäisches Informationszentrum (EIZ) European Information Centre
Greiz, Schlossgarten am Unteren Schloss
Europafest


Foto Im Rahmen der Europawoche 2018 findet das diesjährige Europafest in Greiz statt.
Ein interessantes Bühnenprogramm mit Diskussionen, Musik und Tanz sowie ein buntes Kinderprogramm werden ebenso geboten wie Informationsstände zu aktuellen europapolitischen Fragen, zum Brexit, zur Asyl- und Flüchtlingspolitik, zum Zusammenhalt in Europa sowie den Werten und Ideen, die Europa tragen.
Zahlreiche Vereine und Verbände präsentieren ihre Arbeit. Jugendliche können sich über Auslandsaufenthalte informieren. Die Preisträger des Europäischen Schülerwettbewerbs werden geehrt.
Am Diskussionstisch stellen sich Politiker dem Gespräch: Mitglieder der Landesregierung, Europaabgeordnete u.a. Europa kann begeistern, auch wenn die Probleme drücken. Das Europafest 2018 wird dies einmal mehr bestätigen.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
Samstag
05. Mai 2018
10:30 Uhr
Jugendweihe Ostthüringen e.V.
Vogtlandhalle Greiz - Großer Saal
Jugendweihe
Festveranstaltung


Samstag
05. Mai 2018
13:30 Uhr
Jugendweihe Ostthüringen e.V.
Vogtlandhalle Greiz - Großer Saal
Jugendweihe
Festveranstaltung


Samstag
05. Mai 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
Geführter Rundgang durch den Fürstlich Greizer Park


Foto Er gehört zu den schönsten europäischen Landschaftsparks: der Fürstlich Greizer Park. Angelegt im englischen Stil, verzaubert die wundervolle Parkanlage mit Parksee und atemberaubender Pflanzenvielfalt die Besucher zu jeder Jahreszeit.
Ihr Gästeguide führt bei der knapp 2-stündigen Tour zu malerischen Plätzen, öffnet die Augen für die zahlreichen dendrologischen Besonderheiten und gibt Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Fürstlich Greizer Parks.

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Samstag
05. Mai 2018
15:00 Uhr
Trio Frauenrausch
Greiz, Unteres Schloss, Weißer Saal
Skandal! Diva verhaftet - Die kuriose Zeitreise einer Sängerin
Konzert mit dem Trio Frauenrausch (Ani Taniguchi - Sopran, Nathalie Senf - Mezzosopran, Sarah Stamboltsyan - Klavier

Foto Folgen Sie uns ... hinter die Kulissen der Opernwelt. Skandale, Divenkrieg und bissige Affen – davon können Sie mehr erfahren im neuen Programm des „Trio Frauenrausch". Auf der außergewöhnlichen Zeitreise präsentiert Ihnen Frauenrausch Musik voller Schönheit und Brillanz vom Barock bis zur Romantik. Es erklingen Arien und Duette von G.F. Händel, W.A. Mozart, P. Viardot und V. Bellini musiziert von zwei hinreißenden Frauenstimmen (Ani Taniguchi/ Sopran, Nathalie Senf/ Mezzosopran) und virtuos begleitet an Cembalo und Klavier (Sarah Stamboltsyan). Inspiriert wurden die Künstlerinnen von Michael Walters Buch „Oper. Geschichte einer Institution" (Buch des Jahres 2017 in der Kritikerumfrage der Fachzeitschrift „Opernwelt"). Als wahre Fundgrube wissenswerter Kuriositäten bildet es zusammen mit exklusiv für Frauenrausch bereitgestelltem, unveröffentlichtem Material des Autors die Grundlage für dieses einzigartige Programm. Lassen Sie sich verführen!

Reservierung unter 0176 - 967 128 31 möglich.

Eintrittspreis: 13 €, Schüler 5 €

Samstag
05. Mai 2018
19:00 Uhr
Begegnungszentrum - Greiz - Freie Christliche Gemeinde e.V.
Greiz, BZG Begegnungszentrum Greiz, Freie Christliche Gemeinde e.V., Wettengelstraße 11
Heilungsgottesdienst



Sonntag
06. Mai 2018
09:00 Uhr
Evangelisch-Methodistische Kirche
Greiz, Evangelisch-Methodistische Kirche, Friedenskirche, Gutenbergstraße 1
Gottesdienst und Kindergottesdienst
anschließend Kirchenkaffee


Sonntag
06. Mai 2018
10:00 Uhr
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde
Greiz, Stadtkirche St. Marien
Predigtgottesdienst
Gottesdienst mit Bachkantate BWV 86 Wahrlich, wahrlich, ich sage Euch

Ausführende: Kantatenchor Greiz, Solisten, Greizer Collegium Musicum e.V., Leitung Kantor Ralf Stiller
Sonntag
06. Mai 2018
10:00 Uhr
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde
Greiz-Gommla, Gemeindehaus
Predigtgottesdienst



Sonntag
06. Mai 2018
10:00 Uhr
Evang.-Luth. Kirchgemeinde Greiz-Pohlitz
Greiz-Pohlitz, Kirche
Predigtgottesdienst mit Kindergottesdienst



Sonntag
06. Mai 2018
10:30 Uhr
Begegnungszentrum - Greiz - Freie Christliche Gemeinde e.V.
Greiz, BZG Begegnungszentrum Greiz, Freie Christliche Gemeinde e.V., Wettengelstraße 11
Familiengottesdienst



Sonntag
06. Mai 2018
14:00 Uhr
Jehovas Zeugen Greiz
Greiz, Jehovas Zeugen, Königreichsaal, Irchwitzer Str. 12d
Vortrag
Das Ende der falschen Religion ist nahe


Sonntag
06. Mai 2018
15:30 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Großer Saal
Zauber der Operette
Gala Sinfonieorchester Prag, intern. bekannte Solisten, Johann Strauß Ballett

Foto Kartenpreise:

1. Platzgruppe: 32,- Euro; erm. 16,- Euro
2. Platzgruppe: 29,- Euro; erm. 14,50 Euro
3. Platzgruppe: 26,- Euro; erm. 13,- Euro

Erleben Sie eine Veranstaltung der klassischen Operette mit Meisterwerken der Väter der Operette: Johann Strauß, Karl Millöcker, Robert Stolz, Franz von Suppè, Jaques Offenbach, Carl Zeller und Vittorio Monti.
Auch nach über 100 Jahren fasziniert die Oprerette immer noch mit ihren unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von diesen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des Gala Sinfonieorchesters Prag mit ihre Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne.
Dienstag
08. Mai 2018
09:00 Uhr
BUND-Ortsverband Greiz
Greiz, Markt
Frühjahrs-Pflanzentausch Börse


Die BUND Frühjahrs-PFLANZENTAUSCH Börse findet am 08.05.2018 von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Greizer Markt statt.
Getauscht werden können wieder alle Zimmer- und Gartenpflanzen die bei Ihnen übrig oder einfach zu üppig geworden sind. Diese sollten möglichst in transportablen Größen und Mengen mitgebracht werden.
Gerne werden überzählige Jungpflanzen von Gemüse und Blumen, Samen, Blumenzwiebeln, Stauden, Gehölze, Kübel- oder Balkonpflanzen von den Besuchern angenommen. Es kann wieder nach Herzenslust getauscht, geplauscht und verschenkt werden.
Sie sind natürlich auch willkommen, wenn Sie keine Pflanzen mitbringen, nur etwas für den Garten oder den Balkon suchen oder Fragen zum Gärtnern haben. Die Vereinsmitglieder beraten Sie gern. Über Spenden freut sich der Verein.
Dienstag
08. Mai 2018
10:00 Uhr
Seniorenbeirat Greiz
Greiz, Rathaus, Zimmer 102
Sprechtag des Seniorenbeirats Greiz



Dienstag
08. Mai 2018
14:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Seniorennachmittag
Treffen in gemütlicher Runde


Dienstag
08. Mai 2018
19:00 Uhr
Stadt- und Kreisbibliothek Greiz
Greiz, Stadt- und Kreisbibliothek Greiz, Kirchplatz 4
SERIENMÖRDER DER DDR : Berichte / Bilder / Dokumente
Hans Thiers und Verleger Michael Kirchschlager

Foto Der ehemalige Leiter der Morduntersuchungskommission des Bezirkes Gera, Kriminalrat a. D. Hans Thiers gibt in diesem Band einen umfänglichen Überblick über die Serienmörder der DDR aus Sicht eines Kriminalisten. Das Nachwort stammt von Prof. Hans Girod. Die Aufklärungsquote der DDR-Kriminalisten lag bei 97-98 Prozent. Pünktlich zur Buchmesse in Leipzig im März 2018 erscheint ein neues Buch über Serienmörder im Verlag Kirchschlager: „Serienmörder der DDR“ von Kriminalrat a. D. Hans Thiers, der bereits zwei andere Bücher zu authentischen Mordfällen veröffentlich hat. Sie sind herzlich eingeladen.

Eintritt 10 / erm. 8 EUR
Mittwoch
09. Mai 2018
16:00 Uhr
Ramona Rexheuser

Kreativ-Werkstatt Alte Kirche Greiz-Irchwitz
Allerlei aus Bienenwachs (Kerzenwerkstatt)

Begrenzte Plätzezahl. Um eine Anmeldung wird gebeten!
Donnerstag
10. Mai 2018
10:00 Uhr
Bauernmuseum Nitschareuth
Nitschareuth, Bauernmuseum
geöffnet zu Himmelfahrt



Donnerstag
10. Mai 2018
10:00 Uhr
the.aRter Greiz e.V.
Greiz, Schlossgarten am Unteren Schloss
Himmelfahrt feiern wir Männertag im Schlossgarten Greiz


Foto Es ist wieder soweit - Himmelfahrt steht vor der Tür und alle Männer und die, die gern einfach so dabei sind, ziehen mit Kind, Kegel, Bollerwagen und jeder Menge guter Laune durch die Lande.
Kommt gern mit eurem Fahrrad, zu Fuß, mit dem Kremser oder dem Schlauchboot. Es brennt für euch der Rost, die Getränkequelle versorgt euch mit allerlei Getränken, es gibt eine Hüpfburg, Kaffee und Kuchen und großartige Live-Musik von Willm aus Jena.
Für einen rundum gelungenen Tag fehlt nur jede Menge guter Laune, Sonnenschein und viele freudige Menschen.
Live-Musik ab 13.00 Uhr.
Es laden ein die Getränkequelle Greiz und der the.aRter Greiz e.V.
Donnerstag
10. Mai 2018
10:00 Uhr
Jugendclub Spektrum
Greiz, Juri-Gagarin-Str. 9
Himmelfahrt im Jugendclub
Jugendclub hat an Himmelfahrt geöffnet

Der Jugendclub Spektrum in Greiz lädt alle recht herzlich an Himmelfahrt ab 10 Uhr ein. Für die Kleinen wird es eine Hüpfburg, Schminkecke geben. Für die Großen steht ein Pavillon zum gemütlichen verweilen bereit. Für das leibliche Wohl und stimmungsvoller Musik ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Donnerstag
10. Mai 2018
12:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Werkhof
Party zum Männertag
mit musikstil:ost von 12.00-21.00 Uhr


Donnerstag
10. Mai 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Oberes Schloss, Torhaus, Schloss-Information
Schlossführung für jedermann auf dem Oberen Schloss Greiz
Erkundungen im Wahrzeichen der Stadt

Foto Im Rahmen einer öffentlichen Schlossführung über das Gelände des Oberen Schlosses Greiz können alle Interessierten auf den Spuren der einstmals fürstlichen Bewohner des Oberen Schlosses wandeln. Die Besichtigung des Fürstlichen Marstalls, des Brunnenraumes und des Gefängnisses sind u.a. Inhalt des Rundganges.
Für Fragen rund um die öffentlichen Führungen auf dem Oberen Schloss Greiz stehen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Greiz unter Tel. 03661 – 689815 zur Verfügung.
Beachten Sie bitte, dass es aufgrund von Baumaßnahmen zu Einschränkungen bei der Führung kommen kann!

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Freitag
11. Mai 2018
18:00 Uhr
Bürgerinitiative - Weil wir Greiz lieben e.V.
Greizer Schlossgarten
22. Greizer Geplauder - FSP² feat. Marina L
Geplauder

Was kommt dabei heraus, wenn man Punk-Metal mit klassischem Chorgesang, Tanzmusik und den Grimmschen Hausmärchen kreuzt? Pink Rock! So zumindest heißt die originelle Stilrichtung der Kombo „FSP² feat. Marina L.", die bereits seit 2012 die regionale Musikszene heimsuchen. Die fünf Greizer Ausnahmemusiker sind am Freitag, dem 11. Mai beim Greizer Geplauder um 18:30 im Schloßgarten zu Gast und beantworten die Fragen von Besuchern egal welchen Alters. Fragen über Fragen zu einigen außergewöhnlichen Auftritten, ihren zwei (hoffentlich bald drei) Alben und natürlich zu ihren Wünschen und Hoffnungen für Greiz. Für das leibliche Wohl vor Ort ist natürlich gesorgt!
Freitag
11. Mai 2018
20:00 Uhr
Robert Meyer
ehemaliger Gasthof Nitschareuth
Vicki Vomit
Konzert und Unterhaltung

Foto Vicki Vomit, Erfinder des Hits „Arbeitslos und Spass dabei“ und Gewinner von Kabarettpreisen wie den „Bamberger Brunzbembel“, den "Darmstädter Drecktopf“ und den „Krähfelder Kackvogel“ ist wieder auf Tournee um seine berühmte Dressur mit explodierenden Hundewelpen vorzuführen! Mit im Gepäck hat der unglaubliche Gitarrenschlucker und Frauenheld, der im Nebenberuf noch Inhaber einer kleinen aber feinen Stiefelleckerei ist, sein neuestes Buch "Semantische Aspekte der Sanitärbereichslyrik im demographischen Wandel“. Den Besucher erwartet ein Abend mit menschenverachtender Musik und wilden Tänzen rund um den Seniorenkratzbaum. Der geheime Plan des Südthüringer Wohlfahrtsmigranten ist jedoch ein Terroranschlag auf die Lachmuskeln des Publikums. Ticketpreis: 15,00 € (erhältlich in der Tourist-Information Greiz)
Freitag
11. Mai 2018
21:00 Uhr
Touristikservice Der Greizer Nachtwächter
Treffpunkt: Eingang zum Unteren Schloß (Stadtzentrum)
Nachtwächterrundgang in der Greizer Altstadt
Der heiter-satirische Kontrollgang des Nachtwächters durch die historische Greizer Altstadt

Erwachsene 5,00 € / Schüler bis einschließlich 14 Jahre 2,50 € / „Nachtwächterzwerge" bis einschließlich 9 Jahre frei
Samstag
12. Mai 2018
10:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
35 Jahre Tourist-Information Greiz
Feiern Sie mit uns!

Foto Ab 10.00 Uhr: Präsentationen / Kurzweiliges / Kulinarisches / kostenfreie Kurz-Schlossführung / kostenfreie Kurz-Stadtführungen / ermäßigter Eintritt in das Museum Unteres Schloss und das Museum Oberes Schloss Greiz
Ab 19.00 Uhr: Feiern Sie mit uns im Hof des Unteren Schlosses Greiz.
Eintritt frei
Samstag
12. Mai 2018
11:00 Uhr
Kulturhof Zickra
Kulturhof Zickra/Berga
Kunsthandwerkermarkt
kunsthandwerkliches Können

Der Kulturhof Zickra bei Berga/Elster (Ostthüringen) lädt am 12./13. Mai 2017 Samstag von 11-18 Uhr und Sonntag von 10-18 Uhr zum 19. traditionellen Kunsthandwerkermarkt ein. Über 60 Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren ihr kunsthandwerkliches Können. Dazu gibt es ein kulturelles Begleitprogramm. Der urige Fachwerkhof in Zickra - vom wunderschönen Elstertal umgeben - startet seine beliebten Kunsthandwerkermärkte wie immer im Frühling. Mehr als 60 erlesene Künstler, Handwerker und Designer beherbergt das romantische Hofensemble. Tradition und Moderne treffen mit den vielfältigen Produkten erstaunlich gut aufeinander und laden ein zum Berühren, Probieren und Erwerben. Holzgestalter, Buchbinder, Schmuck- und Textildesigner, Korbmacher, Keramiker und Bildhauer – um nur einen Teil zu erwähnen – bedienen sich verschiedenster hochwertiger Materialien, um diese aus zum Teil alten Traditionen neu zu kreieren. Interessante Hüte, wunderschöner Schmuck, ausgefallene Textilien, wohlriechende Seifen mit Prädikat u.v.m. werden dem Besucher präsentiert. Die etablierten Kunsthandwerkermärkte von Andreas Wolf bieten mittlerweile mehr, als die Möglichkeit, an einem Ort die schönsten Dinge zu erwerben. Nach jahrelanger Markterfahrung gelingt es dem Veranstalter die Situation zu schaffen, dem Alltagstrott einmal zu entfliehen und es gestalten sich Möglichkeiten stundenlang zu verweilen. Denn zum Kunsthandwerkermarkt gehört auch dessen hochwertiges Kulturprogramm und die ausgewählte Verköstigung. Ob am Verkaufsstand bei der Käserei, am Suppenfahrrad oder im Hofcafé bei Wein und mediterranen Spezialitäten oder Kaffee und hausbackenem Kuchen etc., für Genuss und Gemütlichkeit finden sich viele Plätze. Dazu ertönt handgemachte Instrumental- und Vokalmusik an vielen Orten, die sich dem Marktgeschehen anpasst. Mehrsprachige, zum Teil bekannte Texte und Melodien laden zum Mitsingen und -schwingen ein. Bei den heiteren Puppen- und Theaterstücken - zu festgelegten Zeiten - rücken Jung und Alt zusammen. Eines ist sicher, der Kunsthandwerkermarkt auf dem Kulturhof ist alles andere als herkömmlich. Ein - für den Gast - wohltuendes Wochenende wird sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail vorbereitet. Eintritt: Für den Markt und sein Kulturprogramm wird ein Eintritt erhoben / Kinder bis 12 Jahre frei
Samstag
12. Mai 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Oberes Schloss, Torhaus, Schloss-Information
Schlossführung für jedermann auf dem Oberen Schloss Greiz
Erkundungen im Wahrzeichen der Stadt

Foto Im Rahmen einer öffentlichen Schlossführung über das Gelände des Oberen Schlosses Greiz können alle Interessierten auf den Spuren der einstmals fürstlichen Bewohner des Oberen Schlosses wandeln. Die Besichtigung des Fürstlichen Marstalls, des Brunnenraumes und des Gefängnisses sind u.a. Inhalt des Rundganges.
Für Fragen rund um die öffentlichen Führungen auf dem Oberen Schloss Greiz stehen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Greiz unter Tel. 03661 – 689815 zur Verfügung.
Beachten Sie bitte, dass es aufgrund von Baumaßnahmen zu Einschränkungen bei der Führung kommen kann!

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Samstag
12. Mai 2018
19:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Foyer
Kriminal-Dinner-Komödie
„Der Feuerwehrball“

Foto Im Gasthof „Zur abgebrannten Linde“ steigt heute der Feuerwehrball der FFW Oberlöschwitz. Die Kameraden, Sponsoren und Gäste sind so richtig in Partylaune. Wehrleiter Windisch, von Beruf Polizeihauptwachtmeister, entpuppt sich als „Partylöwe“. Doch die Stimmung trübt sich merklich ein als bekannt wird, dass unter der Woche die Trink- und Schutzgeldkasse der FFW Oberlöschwitz gestohlen wurde. Außerdem wurde dem Kameraden Pechhammer auf sadistische Weise das Lebenslicht ausgeblasen. Wenn einer diesen Fall lösen kann, dann ist es Kriminalkommissar Schimpanski!

Das alles erleben Sie bei einem 3-Gänge-Menü mit dem Comedy-Duo „Söhne MAMA`S“.
Sonntag
13. Mai 2018
09:30 Uhr
Evangelisch-Methodistische Kirche
Greiz, Evangelisch-Methodistische Kirche, Friedenskirche, Gutenbergstraße 1
Gebet für den Gottesdienst


10.00 Uhr: Gemeinsamer Gottesdienst der Region mit Taufe und Einsegnung.
Sonntag
13. Mai 2018
09:30 Uhr
Begegnungszentrum - Greiz - Freie Christliche Gemeinde e.V.
Greiz, BZG Begegnungszentrum Greiz, Freie Christliche Gemeinde e.V., Wettengelstraße 11
Gottesdienst



Sonntag
13. Mai 2018
10:00 Uhr
Kulturhof Zickra
Kulturhof Zickra/Berga
Kunsthandwerkermarkt
kunsthandwerkliches Können

Der Kulturhof Zickra bei Berga/Elster (Ostthüringen) lädt am 12./13. Mai 2017 Samstag von 11-18 Uhr und Sonntag von 10-18 Uhr zum 19. traditionellen Kunsthandwerkermarkt ein. Über 60 Aussteller aus ganz Deutschland präsentieren ihr kunsthandwerkliches Können. Dazu gibt es ein kulturelles Begleitprogramm. Der urige Fachwerkhof in Zickra - vom wunderschönen Elstertal umgeben - startet seine beliebten Kunsthandwerkermärkte wie immer im Frühling. Mehr als 60 erlesene Künstler, Handwerker und Designer beherbergt das romantische Hofensemble. Tradition und Moderne treffen mit den vielfältigen Produkten erstaunlich gut aufeinander und laden ein zum Berühren, Probieren und Erwerben. Holzgestalter, Buchbinder, Schmuck- und Textildesigner, Korbmacher, Keramiker und Bildhauer – um nur einen Teil zu erwähnen – bedienen sich verschiedenster hochwertiger Materialien, um diese aus zum Teil alten Traditionen neu zu kreieren. Interessante Hüte, wunderschöner Schmuck, ausgefallene Textilien, wohlriechende Seifen mit Prädikat u.v.m. werden dem Besucher präsentiert. Die etablierten Kunsthandwerkermärkte von Andreas Wolf bieten mittlerweile mehr, als die Möglichkeit, an einem Ort die schönsten Dinge zu erwerben. Nach jahrelanger Markterfahrung gelingt es dem Veranstalter die Situation zu schaffen, dem Alltagstrott einmal zu entfliehen und es gestalten sich Möglichkeiten stundenlang zu verweilen. Denn zum Kunsthandwerkermarkt gehört auch dessen hochwertiges Kulturprogramm und die ausgewählte Verköstigung. Ob am Verkaufsstand bei der Käserei, am Suppenfahrrad oder im Hofcafé bei Wein und mediterranen Spezialitäten oder Kaffee und hausbackenem Kuchen etc., für Genuss und Gemütlichkeit finden sich viele Plätze. Dazu ertönt handgemachte Instrumental- und Vokalmusik an vielen Orten, die sich dem Marktgeschehen anpasst. Mehrsprachige, zum Teil bekannte Texte und Melodien laden zum Mitsingen und -schwingen ein. Bei den heiteren Puppen- und Theaterstücken - zu festgelegten Zeiten - rücken Jung und Alt zusammen. Eines ist sicher, der Kunsthandwerkermarkt auf dem Kulturhof ist alles andere als herkömmlich. Ein - für den Gast - wohltuendes Wochenende wird sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail vorbereitet. Eintritt: Für den Markt und sein Kulturprogramm wird ein Eintritt erhoben / Kinder bis 12 Jahre frei
Sonntag
13. Mai 2018
11:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Waldhaus, Mausoleum
Die Fürstliche Ruhestätte - das Mausoleum in Waldhaus
ist für Besichtigungen von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet

Foto Die Erbauung des idyllisch gelegenen Mausoleums in Waldhaus bei Greiz regte der letzte regierenden Fürst Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie (1846-1902) an. Er war ein ausgesprochener Liebhaber der Wälder und des Jagdwesens. Deshalb zog sich der Fürst, der seit 1867 regierender Herr des kleinsten Fürstentums im 1871 gegründeten Deutschen Reich war, stets gern in die Ruhe des Greizer Forstes zurück.
Im Jahre 1878 beauftragte Heinrich XXII. den Greizer Landbaumeister Eduard Oberländer, Pläne für ein Mausoleum auszuarbeiten. Dem gerade 32jährigen Fürsten war am Bau der Grabkapelle, inmitten seiner geliebten Wälder, sehr gelegen. Eigenhändig legte er Lage und Gestaltung fest.
Im Sommer 1883 war der Bau fertiggestellt. Am 05. Oktober 1883 erfolgte durch den Greizer Superintendenten und früheren Erzieher Heinrich XXII., Albert von der Trenck, die feierliche Einweihung.
Die erste Beisetzung erfolgte am 02. Oktober 1891. An diesem Tag hat die sterbliche Hülle der erst 39jährigen Fürstin Ida dort ihre Ruhe gefunden. Im Alter von nur 56 Jahren wurde am 25. April 1902 Fürst Heinrich XXII. neben seiner Gattin im Mausoleum beigesetzt. Schließlich wurde im Jahre 1927 deren einziger Sohn Fürst Heinrich XXIV. bestattet. Über die Folgejahre war das Mausoleum Ziel von Plünderungen und verfiel zunehmend. Die sterblichen Überreste wurde 1969 aus dem Mausoleum entfernt.
Vor fast 20 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Eine kleine Ausstellung zur Geschichte des Mausoleums, zu Heinrich XXII. und seiner Familie ist im Inneren der Kapelle zu besichtigen.
Sonntag
13. Mai 2018
14:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Großer Saal
Hundert Herzen zum Muttertag
5 Jahre das große Jubiläum

Foto mit den Kultschlagersängern ANDREAS HOLM & THOMAS LÜCK
Schlagerstar FRANZISKA
Powerartist DMITRIJ
Showballett KARO DANCERS
Moderation VOLKER GRASS

Kartenpreis: 48,00 Euro inklusive Kaffeegedeck

Die wunderschöne Familiengala feiert das große Jubiläum, bereits zum 5. Male findet das Showprogramm in der Vogtlandhalle Greiz statt. Am Ehrentag der Mütter präsentieren Ihnen die musikalischen Gäste ihre ganzen großen Hits.
Zum Jubiläum mit den beiden sehr bekannten Kultschlagersängern Andreas Holm & Thomas Lück, sowie dem jungen Schlagerstar Franziska.
Moderator Volker Grass begrüßt mit Hundert Herzen ebenfalls Powerartist Dmitrij und wie in jedem Jahr die hübschen Tänzerinnen des Showballett Karo Dancers. Freuen Sie sich auf ein neues fantastisches Bühnenbild und eine farbenprächtig Show, gestaltet von Volker Grass Entertainment.

Beginn des Galaprogrammes ist 14.00 Uhr inkl. leckerem Kaffeegedeck in der Pause.
Montag
14. Mai 2018
08:00 Uhr
Wanderverein Greiz e.V.
Start: Verlängerte Heinrich-Fritz-Str.
Öffentliche Wanderung zum Tag des Wanderns


Anläßlich des "Tag des Wanderns" am 14. Mai führt der Wanderverein Greiz e.V. eine öffentliche geführte Wanderung über die westlichen und nördlichen Höhen von Greiz durch. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Start für die 15km lange Tour ist 8.00 Uhr am Wanderheim des Vereins, verlängerte Heinrich-Fritz-Str. Verpflegung ist aus dem eigenen Rucksack vorgesehen. Ende der Wanderung ist ca. 13.00 Uhr. Eventuelle Rückfragen unter Tel.: 03661-671524
Montag
14. Mai 2018
14:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Foyer
"Darf ich bitten?"
Seniorentanzveranstaltung


Dienstag
15. Mai 2018
09:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Studiobühne
22. Schülertheatertage
des Landkreises Greiz

Foto Eintritt frei
Dienstag
15. Mai 2018
14:00 Uhr
Volkssolidarität Kreisverband Greiz e.V.
Greiz, Begegnungsstätte der Volkssolidarität, Juri-Gagarin-Straße 11
Treffen der Selbsthilfegruppe Diabetes



Dienstag
15. Mai 2018
14:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Seniorennachmittag
Hundert Herzen zum Muttertag. Muttertagsfeier für unsere weiblichen Mitglieder


Dienstag
15. Mai 2018
19:00 Uhr
Harald Seidel
Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Weißer Saal (Museumsbereich)
Prominente im Gespräch
Volker Müller und Wilfried Pucher / Schriftsteller und Schauspieler

Lesung aus der jüngsten Veröffentlichung "Vergessene Zentimeter" von Volker Müller.
Der Abend wird unterstützt von der Stellvertretenden Thüringer Ministerpräsidentin Heike Taubert etc.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.
Mittwoch
16. Mai 2018
09:00 Uhr
Vogtlandhalle Greiz
Vogtlandhalle Greiz - Studiobühne
22. Schülertheatertage
des Landkreises Greiz

Foto Eintritt frei
Mittwoch
16. Mai 2018
14:00 Uhr
Volkssolidarität Kreisverband Greiz e.V.
Greiz, Begegnungsstätte der Volkssolidarität, Juri-Gagarin-Straße 11
Musikalischer Seniorennachmittag mit Stefan



Mittwoch
16. Mai 2018
15:30 Uhr
Seniorenbeirat Greiz
Greiz, Seniorenzentrum CURANUM, An der Schlossbrücke
Singen im Seniorenzentrum CURANUM mit Christiane Lorenz



Mittwoch
16. Mai 2018
16:00 Uhr
Ramona Rexheuser

Kreativ-Werkstatt Alte Kirche Greiz-Irchwitz
buntes Filzen

Begrenzte Plätzezahl. Um eine Anmeldung wird gebeten!
Donnerstag
17. Mai 2018
14:30 Uhr
Seniorenbeirat Greiz
Greiz, Rathaus
Sitzung des Seniorenbeirates der Stadt Greiz



Donnerstag
17. Mai 2018
18:00 Uhr
Motorsportclub Greiz e.V. im ADAC
Greiz, Marienstraße 4
Rennfahrer Roland Prüfer
erzählt aus seiner Rennfahrergeschichte mit Bildern und Videos


Donnerstag
17. Mai 2018
18:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Hallenbad, Werdauer Straße 11
Behindertenschwimmen - Wassergymnastik



Samstag
19. Mai 2018
13:00 Uhr
Naturführerin Heike Geithel
Treffp.: Bahnhof Neumühle
Forst oder Naturwald?
Tour Natur 2018

Kommen Sie mit zur Naturwanderung (3 - 4 Stunden) im Elstertal zwischen Neumühle und Nitschareuth. Felsen, Steinbrüche, alte Teiche und unterschiedliche Waldarten bieten Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten. Ein Besuch im Bauernmuseum Nitschareuth gestattet Ihnen Einblicke in die bäuerliche Kultur und lädt zur Einkehr mit Imbiss ein.
Kosten: um eine Spende wird gebeten, Eintritt und Kosten für Imbiss im Bauernmuseum
Anmeldung: E-Mail heikegeithel@freenet.de, Tel. 0176 36899825.
Samstag
19. Mai 2018
14:00 Uhr
Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz - Sommerpalais
Greiz, Sommerpalais im Greizer Park, Festsaal
Aufgeregt! Skandale, Intrigen und Seitensprünge
Thüringer Schlössertage 2018

Hagen Rüster: Vortrag "Die Seitensprünge der Reußen"
Heimliche Affären, uneheliche Kinder und morganatische Ehen beleuchtet Hagen Rüster, Leiter des Staatsarchivs Greiz und ausgewiesener Kenner des Fürstenhauses Reuß, in seinem Vortrag.
Samstag
19. Mai 2018
15:00 Uhr
Bauernmuseum Nitschareuth
Nitschareuth, Bauernmuseum
Bauernolympiade
Wettkämpfe und Spaß nicht nur für Erwachsene


Samstag
19. Mai 2018
17:30 Uhr
Krauß Event GmbH
Gelände an der Göltzschtalbrücke
Rock Classics - Das philharmonische Pfingstkonzert


Beginn: 20.00 Uhr
Tickets (Sitz- und Stehplätze) in der Tourist-Information Greiz erhältlich!
Samstag
19. Mai 2018
18:00 Uhr
Evang.-Luth. Superintendentur Greiz
Greiz, Stadtkirche St. Marien
Konzert zum 5jährigen
Jugendchor an St. Marien Greiz + Junge Hofkapelle Greiz


Sonntag
20. Mai 2018
09:30 Uhr
Begegnungszentrum - Greiz - Freie Christliche Gemeinde e.V.
Greiz, BZG Begegnungszentrum Greiz, Freie Christliche Gemeinde e.V., Wettengelstraße 11
Gottesdienst



Sonntag
20. Mai 2018
10:00 Uhr
Freundeskreis Greizer Park e.V.
Treffp.: Fürstlich Greizer Park, westlicher Dammweg des Parksees nahe der Hammerscheune
Ein Orchideenmeer im Fürstlich Greizer Park
Tour Natur 2018

Vorgestellt wird die Blütenpracht des Breitblättrigen Knabenkrautes in den „Hammerwiesen“. Tausende der selten gewordenen Majalis-Orchideen bieten ein Naturerlebnis besonderer Art, die Besucher können sie auch per Fernrohr im Detail betrachten. Eckhard Titz vom Naturschutzbund Deutschland (NABU), Ortsverband Zeulenroda, vermittelt Wissenswertes zu Orchideen allgemein, zum Standort im Besonderen und es gibt vom Freundeskreis Greizer Park e.V. auch Informationen zum Fürstlich Greizer Park.

Es wird ein Unkostenbeitrag von 3 Euro erhoben, mit dem Erlös werden Projekte des NABU und des Freundeskreises unterstützt.
HINWEIS: Entsprechend des Standes der Vegetationsentwicklung kann sich der Termin auch verschieben. Dazu wird in der regionalen Presse informiert.
Sonntag
20. Mai 2018
14:00 Uhr
Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz - Sommerpalais
Greiz, Sommerpalais im Greizer Park
Aufgeregt! Skandale, Intrigen und Seitensprünge
Thüringer Schlössertage 2018

Ines Hommann, Yulia Mütze (Bratsche): Lesung mit Musik "Geschichten der Madame de Pompadour"
Die kleinen Anekdoten um die Geliebte des französischen Königs Ludwig XV. handeln von Liebe und Intrigen, von Neid und Anerkennung. Sie machten aus Madame d'Étoiles die wohl berühmteste Mätresse der Geschichte. Umrahmt wird die Lesung von Musik für Bratsche.
Sonntag
20. Mai 2018
14:00 Uhr
Jehovas Zeugen Greiz
Greiz, Jehovas Zeugen, Königreichsaal, Irchwitzer Str. 12d
Vortrag
Warum die Menschheit ein Lösegeld benötigt


Montag
21. Mai 2018
06:00 Uhr
Freundeskreis Greizer Park e.V.
Treffp.: Greiz, Fürstlich Greizer Park, Parkeingang an der Brückenstraße (Blumenuhr)
Traditionelle Vogelstimmenführung im Greizer Park
und bis nach Waldhaus - Tour Natur 2018

Im Rahmen eines Parkrundgangs stellen Greizer Ornithologen um Hartmut Lange Vogelarten nach Gesang und Aussehen vor und vermitteln Wissenswertes zu deren Lebensrhythmus und Schutzstatus (etwa 2 Stunden). Daran schließt sich eine naturkundliche Wanderung durch das Krümmetal mit Schwerpunkt Vogelarten an. Sie führt bis zur Naturschutz-Information des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) Gera-Greiz in Waldhaus, die einen lohnenden Besuch verspricht (weitere 2 Stunden).

Die Teilnahme ist kostenfrei. Am Ende der Parkführung ist eine Spende erwünscht, die Projekten des Freundeskreises Greizer Park e.V. zugute kommen soll.
Montag
21. Mai 2018
13:00 Uhr
Naturführerin Heike Geithel
Treffp.: Naturdenkmal Schieferbruch Lehnamühle
Felsen, Tunnel und Sagen im Elstertal
Tour Natur 2018

Die Aussichten und Einsichten auf dem Rüßdorfer Alpenweg sind wunderschön. Auf einer naturkundlichen Wanderung entdecken Sie besondere Schieferformationen, drei Tunnel, den größten Schlingenberg der Region, Sagen und Mühlen am Wegesrand.
In der Steinermühle in Rüßdorf wartet ein kleiner Imbiss auf Sie und die Mühle kann besichtigt werden. Der Rundweg beginnt und endet am Naturdenkmal Schieferbruch Lehnamühle (OT Neumühle).
Kosten: 7,00 € für Imbiss und Führung
Anmeldung: E-Mail heikegeithel@freenet.de, Tel. 0176 36899825.
Montag
21. Mai 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Tourist-Information
Geführter Rundgang durch den Fürstlich Greizer Park


Foto Er gehört zu den schönsten europäischen Landschaftsparks: der Fürstlich Greizer Park. Angelegt im englischen Stil, verzaubert die wundervolle Parkanlage mit Parksee und atemberaubender Pflanzenvielfalt die Besucher zu jeder Jahreszeit.
Ihr Gästeguide führt bei der knapp 2-stündigen Tour zu malerischen Plätzen, öffnet die Augen für die zahlreichen dendrologischen Besonderheiten und gibt Informationen zur Geschichte und Gegenwart des Fürstlich Greizer Parks.

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Montag
21. Mai 2018
19:30 Uhr
Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz - Sommerpalais
Greiz, Sommerpalais im Greizer Park, Gartensaal
Aufgeregt! Skandale, Intrigen und Seitensprünge
Thüringer Schlössertage 2018

Serenadenkonzert der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach
Es erklingen Werke von:
Henry Purcell: Der gordische Knoten / Johann Sebastian Bach: Konzert für Oboe, Violine und Orchester BWV 1060 / Johann Sebastian Bach: Ouvertürensuite Nr. 1 BWV 1066
Ausführende:
Juliane Siegler, Oboe / KM Stephan Freund, Violine / Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach unter der Leitung von Dirigent David Marlow.
Dienstag
22. Mai 2018
14:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Erzähl-Café mit unseren Vereinsmitgliedern



Mittwoch
23. Mai 2018
14:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Mehrgenerationen-Treff im Verband
Wissenswertes über Kräuter


Mittwoch
23. Mai 2018
16:00 Uhr
Ramona Rexheuser

Kreativ-Werkstatt Alte Kirche Greiz-Irchwitz
Formen mit Ton

Begrenzte Plätzezahl. Um eine Anmeldung wird gebeten!
Mittwoch
23. Mai 2018
20:00 Uhr
Filmclub Casino Greiz e.V.
Greiz, Kinocenter UT99, Thomasstraße 6
Das schweigende Klassenzimmer
Der besondere Film

Im Jahr 1956: Zwei ostdeutsche Abiturienten sehen in Westberlin bei einem Kinobesuch Bilder vom niedergeschlagenen Volksaufstand in Budapest. Sie haben die Idee, in ihrer Schule eine Schweigeminute einzulegen. Die Stasi beginnt zu ermitteln, doch die Klasse hält trotz Verdächtigungen, Verhören und Drohungen zusammen.
Eine Klasse für sich: starkes Plädoyer für Zivilcourage - mit einem überragenden Ensemble. Packendes Drama nach einem wahren Fall zivilen Ungehorsams.
Regie: Lars Kraume / Deutschland 2018 / 111 min. / ab 12 Jahre.
Donnerstag
24. Mai 2018
13:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Mensch ärgere dich nicht - wir spielen Rommé, Skat und Schach



Donnerstag
24. Mai 2018
16:00 Uhr
Stadt- und Kreisbibliothek Greiz
Greiz, Stadt- und Kreisbibliothek Greiz, Kirchplatz 4
Christa Oehler: Kummer und Kakao
Lesung

Foto Am Donnerstag, den 24.05.2018 um 16 Uhr stellt Frau Christa Oehler ihr neues Buch "Kummer und Kakao" in der Greizer Bibliothek vor.

Sie sind herzlich eingeladen.
Donnerstag
24. Mai 2018
18:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Hallenbad, Werdauer Straße 11
Behinderten- und Flossenschwimmen



Donnerstag
24. Mai 2018
19:30 Uhr
Greizer Theaterherbst
Greiz, Stadtkirche St. Marien
JazzWerk 2018
Shortcut II - Kontraste / Musik und Text reichen sich die Hände


Freitag
25. Mai 2018
20:00 Uhr
Greizer Theaterherbst
Greiz, Alte Papierfabrik, Mylauer Straße 3, KulturGarage
JazzWerk 2018
Lut (D) - Studentenprojekt

21.15 Uhr: Antonio Lucaciu Trio Projekt (D) - Electronics, Loops, Samples und treibende Grooves
Im Anschluss: Offene Bühne
Samstag
26. Mai 2018
10:00 Uhr
Thüringer Forstamt Weida
Waldhaus, Waldhaus Nr. 7, Forstbetriebshof des Thüringer Forstamtes Weida
Tag des Waldes und Jagd 2018 in Waldhaus


Die Forstanstalt ThüringenForst – das Thüringer Forstamt Weida – führt am 26.05.2018 in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Gelände des Forstbetriebshofes Greiz Waldhaus den traditionellen Tag des Waldes und der Jagd durch.
Das Thüringer Forstamt Weida wird sich in seiner Organisationsstruktur mit vielfältigen Informationen und „Live-Aktionen“ präsentieren.
Die musikalische Eröffnung findet wieder ab 10 Uhr durch den Männerchor Mohlsdorf statt.
Neben dem Forstamt werden sich verschiedene Firmen rund um den forstlichen Bereich vorstellen. Es wird eine Führung durch das Revier Waldhaus durch den Revierförster Jens Frotscher geben. Die Kreisjägerschaft Greiz präsentiert sich ebenfalls. Es wird ein Schießkino und Informationsstand vor Ort sein. Die Jagdhornbläser sind vorgesehen. Weitere mit dem Wald und der Natur verbundene Stände wie z.B. Naturschutzverbände, Nationalparkverwaltung Hainich, Gärtnerei, Imker, Käserei, Wildwurst etc. runden diesen Tag ab. Für die kleinen Gäste werden ebenfalls Attraktionen bereitgehalten (Bastelstraße usw.). Es besteht wieder die Möglichkeit den Kletterparcours zu nutzen und dabei einer alten Eiche durch das Kronendach zu schauen.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!
Samstag
26. Mai 2018
11:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Waldhaus, Mausoleum
Die Fürstliche Ruhestätte - das Mausoleum in Waldhaus
ist für Besichtigungen von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet

Foto Die Erbauung des idyllisch gelegenen Mausoleums in Waldhaus bei Greiz regte der letzte regierenden Fürst Heinrich XXII. Reuss Aelterer Linie (1846-1902) an. Er war ein ausgesprochener Liebhaber der Wälder und des Jagdwesens. Deshalb zog sich der Fürst, der seit 1867 regierender Herr des kleinsten Fürstentums im 1871 gegründeten Deutschen Reich war, stets gern in die Ruhe des Greizer Forstes zurück.
Im Jahre 1878 beauftragte Heinrich XXII. den Greizer Landbaumeister Eduard Oberländer, Pläne für ein Mausoleum auszuarbeiten. Dem gerade 32jährigen Fürsten war am Bau der Grabkapelle, inmitten seiner geliebten Wälder, sehr gelegen. Eigenhändig legte er Lage und Gestaltung fest.
Im Sommer 1883 war der Bau fertiggestellt. Am 05. Oktober 1883 erfolgte durch den Greizer Superintendenten und früheren Erzieher Heinrich XXII., Albert von der Trenck, die feierliche Einweihung.
Die erste Beisetzung erfolgte am 02. Oktober 1891. An diesem Tag hat die sterbliche Hülle der erst 39jährigen Fürstin Ida dort ihre Ruhe gefunden. Im Alter von nur 56 Jahren wurde am 25. April 1902 Fürst Heinrich XXII. neben seiner Gattin im Mausoleum beigesetzt. Schließlich wurde im Jahre 1927 deren einziger Sohn Fürst Heinrich XXIV. bestattet. Über die Folgejahre war das Mausoleum Ziel von Plünderungen und verfiel zunehmend. Die sterblichen Überreste wurde 1969 aus dem Mausoleum entfernt.
Vor fast 20 Jahren wurde die Begräbnisstelle der letzten Greizer Reußen ä.L. durch die Stadt Greiz renoviert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
Eine kleine Ausstellung zur Geschichte des Mausoleums, zu Heinrich XXII. und seiner Familie ist im Inneren der Kapelle zu besichtigen.
Samstag
26. Mai 2018
13:00 Uhr
Jugendweihe Ostthüringen e.V.
Vogtlandhalle Greiz - Großer Saal
Jugendweihe
Festveranstaltung (Zeulenroda)


Samstag
26. Mai 2018
18:00 Uhr
Regine Horlbeck
Greiz-Sachswitz, Oekonomenweg, Familie Knoch
4. Wohnzimmerkonzert


Zum 4. Wohnzimmerkonzert freuen sich Musiker wie Gastgeber gleichermaßen, die Gäste zu empfangen und gut zu unterhalten.
Diesmal wird es ein Terrassenkonzert im schönen Greiz-Sachswitz sein.

Jan Knoch – Gesang/Percussion
Julia Müller- Gitarre/Sopranflöte/Percussion
Regine Horlbeck – Gesang/Gitarre/div. Flöten

Es werden Folk-und Popsongs geboten, irische Musik und konzertante Gitarrenstücke erklingen. Auch wird es für die Zuhörer beste Mitsingstücke geben.
Als kleine Pausenleckerei kommen wir Ihnen diesmal „saftig".

Die Platzzahl mit 30 ist etwas reichlicher, dennoch benötigen wir für die Planung Eure rechtzeitige Anmeldung. 036621-22141 oder 0160-8734463 oder regine@horlbeck.de
Samstag
26. Mai 2018
20:00 Uhr
Greizer Theaterherbst
Greiz, Carolinenstraße 15, Vogtlandhalle
JazzWerk 2018
Sebastian Gille + Robert Landfermann Duo (D) - Klangwelten von Saxofon und Kontrabass

21.15 Uhr: Anna-Lena Schnabel Quartett (D) - Verschmelzung ungewöhnlicher und vertrauter Klänge
Sonntag
27. Mai 2018
09:30 Uhr
Begegnungszentrum - Greiz - Freie Christliche Gemeinde e.V.
Greiz, BZG Begegnungszentrum Greiz, Freie Christliche Gemeinde e.V., Wettengelstraße 11
Gottesdienst



Sonntag
27. Mai 2018
10:00 Uhr
Evangelisch-Methodistische Kirche
Greiz, Evangelisch-Methodistische Kirche, Friedenskirche, Gutenbergstraße 1
Gebet für den Gottesdienst


10.30 Uhr: Gottesdienst & Kindergottesdienst
Sonntag
27. Mai 2018
11:00 Uhr
Kreismusikschule Bernhard Stavenhagen
Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Weißer Saal (Museumsbereich)
Frühlingskonzert
der Musikschule


Sonntag
27. Mai 2018
14:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treffp.: Greiz, Oberes Schloss, Torhaus, Schloss-Information
Schlossführung für jedermann auf dem Oberen Schloss Greiz
Erkundungen im Wahrzeichen der Stadt

Foto Im Rahmen einer öffentlichen Schlossführung über das Gelände des Oberen Schlosses Greiz können alle Interessierten auf den Spuren der einstmals fürstlichen Bewohner des Oberen Schlosses wandeln. Die Besichtigung des Fürstlichen Marstalls, des Brunnenraumes und des Gefängnisses sind u.a. Inhalt des Rundganges.
Für Fragen rund um die öffentlichen Führungen auf dem Oberen Schloss Greiz stehen die Mitarbeiterinnen der Tourist-Information Greiz unter Tel. 03661 – 689815 zur Verfügung.
Beachten Sie bitte, dass es aufgrund von Baumaßnahmen zu Einschränkungen bei der Führung kommen kann!

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.
Sonntag
27. Mai 2018
14:00 Uhr
Jehovas Zeugen Greiz
Greiz, Jehovas Zeugen, Königreichsaal, Irchwitzer Str. 12d
Vortrag
Sollten Christen den Sabbat halten?


Sonntag
27. Mai 2018
14:00 Uhr
Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz
Greiz, Unteres Schloss, Burgplatz 12, Weißer Saal (Museumsbereich)
Kräuter für die Schönheit
Ein Vortrag der Kräuterpädagogin Elisabeth Ruckdeschel im Rahmen der Sonderausstellung - Das Erbe der Buckelapotheker -

Sie erhalten einige Anregungen für den Hausgebrauch von Kräutern zur täglichen Anwendung. Bäder, Massageöle, Shampoo, Zahnpasta, Salben und vieles mehr, aus wohltuenden Kräutern hergestellt.
Sonntag
27. Mai 2018
19:00 Uhr
Greizer Theaterherbst
Greiz, Alte Papierfabrik, Mylauer Straße 3, KulturGarage
JazzWerk 2018
JazzWerk Orchester #19

20.15 Uhr: Karl die Große - Anspruchsvoller Deutsch-Pop
Dienstag
29. Mai 2018
14:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Verband für Behinderte e.V., Marienstraße 1-5
Happy Birthday - wir gratulieren unseren Vereinsmitgliedern
zum Geburtstag


Dienstag
29. Mai 2018
16:00 Uhr
Volkssolidarität Kreisverband Greiz e.V.
Greiz, Begegnungsstätte der Volkssolidarität, Juri-Gagarin-Straße 11
Blutspende



Mittwoch
30. Mai 2018
10:00 Uhr
Ihr Veranstalterteam
Greiz, Schlossgarten am Unteren Schloss
Luftballonaktion


Foto Als Auftakt zum bevorstehenden Park - und Schlossfest laden wir alle Kinder recht herzlich zur traditionellen Luftballonaktion in den Schlossgarten ein.
Am 30.05.2018, um 10.00 Uhr lassen wir mit euch wieder viele bunte Luftballons steigen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.
Bei Rückfragen GFD Bereich Veranstaltungen, Telefon: 03661- 455 88 00.

Foto: Vogtlandspiegel.de

Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 11.185.489 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang