Veranstaltungskalender


Samstag
23. Juni 2018
07:30 Uhr
Bauernmuseum Nitschareuth
Nitschareuth, Bauernmuseum
Workshop "Mähen mit der Sense"



Samstag
23. Juni 2018
12:00 Uhr
Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz - Sommerpalais
Greiz, vor dem Sommerpalais im Fürstlich Greizer Park
Tischkultur in Weiß
Geselligkeit und Brotzeit vor dem Sommerpalais

Europäisches Kulturerbejahr 2018 - Tischkultur

Mit dem Thema »Zu Tisch – Genießen in Schlössern und Gärten« fordert die Europäische Kommission dazu auf, Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf unser kulturelles Erbe, hören unserer gemeinsamen europäischen Geschichte zu, erzählen sie weiter – auch ganz lokal in Greiz.

Angelehnt an die mittlerweile weltweit beliebten »Dinner in Weiß« – entstanden in Paris im Sommer 1988 – lädt das Sommerpalais am 23. Juni 2018 von 12 bis 17 Uhr zum Picknick weiß gekleideter Mitbürger ein, die ihr eigenes Menü, ihre eigenen Getränke und ihr eigenes Geschirr mitbringen. Tische und Bänke stehen bereit und auch ein Angebot an Patisserie und Fingerfood für zufällig herbei schlendernde Flaneure und erschöpfte Wanderer.

Für die musikalische Umrahmung sorgt die Jazzcompany Chemnitz mit mitreißender Swing- und Jazzmusik der 1920er bis 1940er Jahre.
Samstag
23. Juni 2018
15:00 Uhr
Förderverein Oberes Schloss Greiz e.V.
Greiz, Oberes Schloss
Klassisch – Romantisch – Jazzinspiriert
Wiener Instrumentalsolisten beim nächsten Kammerkonzert im Oberen Schloss

Der Förderverein Oberes Schloss Greiz e.V. und die künstlerische Leiterin der „Kammerkonzerte im Oberen Schloss“ Sarah Stamboltsyan laden die Zuhörer zum Konzert der Extraklasse ein.
Am 23. Juni um 15 Uhr sind im Oberen Schloss die Wiener Instrumentalsolisten (Rudolf Gindhummer-Querflöte, Karl Eichinger-Klavier, Christian Löw-Trompete) zu erleben.
Die Wiener Instrumentalsolisten wurden vor 35 Jahren von Prof. Helmut Ascherl insbesondere zur Aufführung verschiedenartig besetzter Kammermusik gegründet. Der Wiener Musik- und Klangtradition verbunden, führt das außergewöhnliche Ensemble nicht nur Renaissance-, Barock und klassische Musik auf, sondern widmet sich auch zeitgenössischer und jazzinspirierter Musik – in offenen Programmen gegenübergestellt.
Tourneen führen sie durch Europa, USA, Kanada, Asien, Südafrika, Naher Osten und China. CD - Einspielungen, sowie Fernseh- und Rundfunkaufnahmen vervollständigen ihre künstlerische Tätigkeit.
Im Programm sind Werke von G.F.Händel, J.Haydn, J.N.Hummel, A.F.Doppler, C.Corea, A.Piazzolla, C.Bolling.
In der Pause werden Kaffee und Kuchen angeboten.
Der kostenlose Shuttle-Bus fährt eine Stunde vorm Konzert ab Puschkinplatz zum Oberen Schloss und bei Bedarf nach dem Konzert zurück.
Der Eintritt beträgt 7 €.

Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 11.216.459 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang