Veranstaltungskalender


Donnerstag
28. Juni 2018
14:00 Uhr
Volkssolidarität Kreisverband Greiz e.V.
Greiz, Begegnungsstätte der Volkssolidarität, Juri-Gagarin-Straße 11
Wir laden ein zum Geburtstag des Monats



Donnerstag
28. Juni 2018
18:00 Uhr
Verband für Behinderte Greiz e.V.
Greiz, Hallenbad, Werdauer Straße 11
Behindertenschwimmen



Donnerstag
28. Juni 2018
19:00 Uhr
Stadt- und Kreisbibliothek Greiz
Greiz, Vogtlandhalle Greiz, Carolinenstraße 15
AFFENZAHN – musikalische Lesung mit Dirk Zöllner
Thüringer Literatur- und Autorentage

Foto Dirk Zöllner kann Songs schreiben, singen und von der Bühne herab das Publikum begeistern, ist zuallererst Musiker, aber auch ein Geschichtenerzähler, wie er in seiner Autobiografie bewiesen hat. Er selbst bezeichnet sich als "freischaffender Überlebenskünstler". Seine unkonventionellen Ansichten über Kunst und Leben stellt er in den pointierten Texten dieses Buches zur Diskussion. "Richtige Bands sind Banden, von pubertierenden Jungs gegründet, die ganz viel Bock auf das Leben und die Mädchen haben."

Dirk Zöllner, 1962 in Berlin geboren. Sänger, Songtexter, Komponist. 1984 gründete er die Band "Chicorèe", 1987 "Die Zöllner", wirkte an zahlreichen Musikprojekten auch internationaler Bands mit, setzte Soloprojekte um und ist mit den "Zöllnern" bis heute unterwegs. 2012 brachte er seine Autobiografie "Die fernen Inseln des Glücks" heraus.

Eine Veranstaltung innerhalb der 21. Thüringer Literatur- und Autorentage in Kooperation Lesezeichen e.V. und Greizer Bibliothek.

Hier geht es auf die Website von Dirk Zöllner
Donnerstag
28. Juni 2018
22:00 Uhr
Tourist-Information Greiz
Treff.: Greiz, Fürstlich Greizer Park, Parkeingang Brückenstrasse, an der Blumenuhr
Sagenhafte Vollmondführung durch den Fürstlich Greizer Park


Foto Er gehört zu den schönsten europäischen Landschaftsparks: der Fürstlich Greizer Park. Angelegt im englischen Stil, verzaubert die wundervolle Parkanlage mit Parksee und atemberaubender Pflanzenvielfalt die Besucher zu jeder Jahreszeit.
Auch zahlreiche Geschichten und Sagen ranken sich um die fürstliche Parkanlage. Da trieb der sagenhafte Huckauf sein Unwesen, Kobolde spielten den Besuchern Streiche und auch die Entstehungsgeschichte des Parks ist eine sehr Wissenswerte. Zur späten Stunde verspricht diese Sonderführung durch den Fürstlich Greizer Park zur Vollmondnacht Sagenhaftes, Interessantes, Geheimnisvolles und so manch Schauriges.

Anmeldung zur Teilnahme erforderlich!!

Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder und Jugendliche 1,50 €.

Sie planen eine eigene Veranstaltung in Greiz und Umgebung und diese ist hier nicht zu finden?

Dieser Veranstaltungskalender wurde bereits 11.185.829 mal abgerufen. Nutzen Sie diese kostenlose Werbemöglichkeit und helfen Sie uns dabei, unsere Bürger und Gäste noch besser zu informieren. Geben Sie Ihre Daten in das Meldeformular ein oder nehmen Sie Kontakt mit der Tourist-Information auf. Wir tragen Sie sehr gern und kostenlos hier ein!

Seitenanfang