„Man muß oft etwas Tolles unternehmen, um nur wieder eine Zeitlang leben zu können.“

                                                                                                                                                        Johann Wolfgang von Goethe

Angeln

Angelkarten für die Gewässer: Stausee in Greiz-Dölau und die Weiße Elster (von der Einmündung der Göltzsch bis zur Straßenbrücke in der Neumühle) sind erhältlich bei:

Fischerverein „Goldene Aue“ e.V. Greiz
Michael Schau, Pohlitzer Straße 28, 07973 Greiz
Tel.: 03661 – 432141 & 0173 – 3765248 / Fax: 03661 – 432141
E-Mail: info@angelverein-greiz.de /  www.angelverein-greiz.de

 

Bowling

Für Freunde des Bowlingsports steht die 4-Bahnenanlage des „Bowlingstreffs Strike“ zur Verfügung. Neben der modernen Anlage ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Bowlingtreff "Strike"
Birgit & Frank Hoffmann GbR, Werdauer Straße 5, 07973 Greiz
Tel.: 03661 – 452374 / Fax: 03661 - 456463
E-Mail:   bowlingtreff-strike@t-online.de /  www.bowlingtreff-strike.de

Eislaufen

Für Gelegenheitsläufer oder Kufenprofis ist die am 04. Dezember 1999 eröffnete Eissportanlage von Oktober bis März geöffnet. Mit der Eröffnung der 5. Eislaufsaison konnte auch ein neues Design für die 300 m² der Innenwände präsentiert werden.

Eissportfläche der Stadt Greiz
An der Eisbahn 10, 07973 Greiz
Tel.: 03661 676724, Fax.: 03661 4529935
E-Mail:   eissport@greiz.de

Fliegen

Gästeflüge - Greiz und das Vogtland von oben betrachtet, … per Segel- oder Motorflug ist dies möglich.
Informationen und genaue Terminabsprachen unter Telefon 03661 – 3096.

Flugplatz Greiz-Obergrochlitz
Anfahrtsadresse: Luftsportverein Greiz-Obergrochlitz e.V., Schleuße 1, 07973 Greiz-Obergrochlitz
Tel. an Wochenenden: 03661 – 3096 / Tel. Montag bis Freitag: 0160 - 5435593
Sommer: ganztägig
Winter: samstags 13.00 Uhr – 17.00 Uhr / sonntags 09.00 Uhr – 12.00 Uhr
E-Mail:   lsv-greiz@luftsportverein-greiz.de /  www.luftsportverein-greiz.de

Kegeln

„Gut Holz“ und „alle Neune“: Spaß und sportliche Aktivität sind beim Kegeln garantiert. Das „Dorfstübel“ im Hotel Gudd und die Kegelbahn sorgen für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Hotel Gudd - Restaurant & Kegelbahn
Raasdorfer Straße 2, 07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf
Tel.: 03661 – 4577500 / Fax: 03661 - 4577520
E-Mail:   hotel-gudd@t-online.de /  www.hotel-gudd.de
Vorbestellung der Kegelbahnen erwünscht.

Reiten

" Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.“  Getreu diesem Zitat bietet die Umgebung von Greiz die Möglichkeiten zum Pferdesport.

Gestüt und Reiterhof Bretmühle
Bretmühle, 07973 Greiz
Tel.: 03661 – 430232 & 0170 - 8653943 / Fax: 03661 - 430236
E-Mail:   kontakt@gestuet-bretmuehle.de  / www.gestuet-bretmuehle.de

Das Gestüt Bretmühle bietet die Möglichkeit, auf einem der 45 Pferde einen Schnupperkurs, Reitstunden oder Wanderreiten durchzuführen. Für mehrtägige Aufenthalte stehen Pensionszimmer zur Verfügung.

Reittouristik Hubert Jäschke
Beethovenstraße 26, 07987 Mohlsdorf-Teichwolframsdorf
Tel.: 03661 – 430973 & 0172 – 9508215
 www.schweres-warmblut-thueringen.de

Angebot von Reitstunden, Kremser- oder Kutschfahrten, Ausritte und Wanderritte - geführte Reittouren im Gelände mit ausgebildeten Wanderreitführern, Pensionsstall

Schwimmen

Im Bäderkomplex Aubachtal stehen zur Verfügung:
Hallenbad: Sportbecken mit vier Bahnen (á 25 m), Kinderbecken, Saunabereich, Solarium
Freibad: mit sechs Bahnen (á 50 m), Planschbecken für Kinder, Wasserrutsche, Beachvolleyballplatz und Außenanlagen.

Bäderkomplex Aubachtal
Werdauer Straße 11, 07973 Greiz-Aubachtal
Tel.: 03661 - 2264, Fax: 03661 - 455574

Kajak- und Kanutouren durch das Elstertal

Kajak-Touren für Neueinsteiger oder ambitionierte Paddler - ob als
individuelle Tour auf der Weidatalsperre oder Weißen Elster

Kajakhandel - Kajak-Touren - Bootsverleih
Klaus Kluge, Kornweg 6, 07973 Greiz-Kurtschau
Tel: 03661 673051 / 0170 8149407
E-mail: info@kajakfreizeit-greiz.de / www. kajakfreizeit-greiz.de

Erleben Sie einen der schönsten Abschnitte des wild-romantischen
Elstertals per Canadier! Je nach Wasserstand und Fitness dauert
die Tour von Berga nach Wünschendorf ca. 2-3 Std.. Weitere Touren
(auch ab Greiz) auf Anfrage

Kanu-Scheune Cronschwitz
Gert Naumann, Cronschwitz Nr. 3, 07570 Wünschendorf
Tel: 0175 3274974
E-mail: info@kanuscheune-cronschwitz.de/ www. kanuscheune-cronschwitz.de

 

Motorradtouren

Geführte Motorradtouren im Vogtland Mit ortskundigen Guides lernen Sie die Schönheiten des Vogtlandes während der Touren kennen. Ca. 250-350 km betragen die Längen der Tagestouren und sind für jeden Fahrer bequem zu bewältigen. Die Tour wird ab fünf Fahrern durchgeführt, die maximale Fahrerzahl beträgt acht.

Bikerguide24
Ulrich Wurzbacher, Kugelacker 51, 07973 Greiz
Tel.: 03661 - 2368 oder 0172 – 9063908 / Fax: 03661 – 687157
E-Mail:   info@bikerguide24.com /  www.bikerguide24.de

 

Astrogarten

Astronomische Gesellschaft Greiz e.V.
Sorbenstraße 5a
07973 Greiz

Tel. 0179 90 39 59 4
E-mail: info@astronomie-greiz.de/ www.astronomie-greiz.de

Die Astronomische Gesellschaft Greiz e.V. wurde im April 2014 gegründet. Heute zählen wir 25 Mitglieder im Alter von 11 – 82 Jahren. In der Gartenanlage „Einigkeit“ in Greiz / Herrenreuth – Richtung Waldhaus, entstand seitdem eine Sternwarte mit einem professionellen Teleskop. Die Sternwarte steht auf dem Gelände des „Astrogarten“. In diesem Garten besteht die Möglichkeit, zu öffentlichen Veranstaltungen die gesamten Geheimnisse des Universums zu beobachten. Übers Jahr verteilt, nachzulesen unter „Astronomie-Greiz.de“ gibt es verschiedene Veranstaltung wie:
 
-    Tag der Astronomie
-    Sonnen-Tag
-    Beobachtungen von Planeten
-    Sonnen- und Mondfinsternisse
-    Mondbeobachtungen
-    Nebel und Galaxien
-    Sternschnuppen und Kometen
-    und besondere Ereignisse

Einer der Höhepunkte im Astrogarten, ist der Nachbau der Megalith-Anlage „Stonehenge“ im Maßstab 1:15. Unzählige Geheimnisse dieses monumentalen Steinkreises werden in bis zu 20 Vorführungen pro Jahr gelüftet und versetzen jung wie alt in staunen.  Die Vorführungstermine sind nachzulesen auf unserer Internetseite oder auf Voranmeldung, ab 5 Personen, beim Verein. Der Verein führt in 3 Grundschulen Arbeitsgemeinschaften durch, arbeitet intensiv mit dem „Ulf Merbold“ Gymnasium zusammen und hält Vorträge zu Themen der Astronomie. Kinder- und Jugendarbeit steht Im Vordergrund des Vereinslebens, so auch die jährliche Teilnahme bei „Jugend forscht“ Bei Interesse an Vorträgen und Führungen melden Sie sich bitte telefonisch, wir freuen uns auf ihren Anruf.