Wegebau Krümmetal

Auf dem Krümmetalweg im Bereich zwischen Gartenanlage und Forellenteich werden momentan Wegebauarbeiten durchgeführt. Der Weg ist Teil des Radweges "Euregio-Egrensis" und wird in diesem Bereich grundhaft durch den Thüringenforst instand gesetzt. Dadurch kommt es zu Behinderungen für Radfahrer. Es ist davon auszugehen, dass der Weg zur jetzigen Jahreszeit wenig benutzt wird. Je nach Verfügbarkeit des Wegebaumaterials kann sich die Baumaßnahme bis in das Frühjahr 2019 hinziehen. 

Führungen/ Events

Geführter Rundgang durch die Greizer Neustadt

eine Führung für jedermann

Termin
Samstag, 07.09.2019 14.00 Uhr
Gründerzeitvillen
Gründerzeitvilla

„Charme ist der unsichtbare Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.“ – Sophia Loren Lassen Sie sich vom Charme der Greizer Neustadt verführen und von den prächtigen Bauwerken des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts verzaubern. Die Greizer Neustadt entstand als planmäßig angelegter Stadtteil zur Zeit des wirtschaftlichen Aufschwungs Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Dabei entstanden u.a. die repräsentativen Gründerzeitvillen der Greizer Textilfabrikanten entlang der Carolinenstraße, das Post- und das Bahnhofsgebäude, das heutige „Ulf-Merbold-Gymnasium“ sowie das Justizgebäude am Neustadtring. Lernen Sie die Geschichte dieses Stadtteils kennen und erleben Sie die architektonischen Besonderheiten während des Rundganges. Abgerundet durch liebenswerte Geschichte über Bewohner, Kultur und Handel wird diese besondere Führung unvergesslich. Preise: Erw. 4,00 €, Kinder 1,50 €