Veranstaltungskalender

Frühlingswanderung zum Gasparinentempel

Erleben Sie den Frühling mit herrlichem Ausblick auf die Stadt und etwas vogtländische Geschichte!

Termin
Sonntag, 14.04.2019 14.30 bis 16.00 Uhr
Veranstaltungsort
Greizer Park, Parkeingang Brückenstraße (unter der Eisenbahnbrücke)
Brückenstraße
07973 Greiz
Veranstalter
Greizer Nachtwächter
Waldstraße 4
07973 Greiz
Ansprechpartner: Holger Wittig
Telefon: 03661 / 64 83 74
E-Mail: kontakt@greizernachtwaechter.de
Gasparinentempel Tag
Blick vom Gasparinentempel zur Stadt

Hoch über der Stadt Greiz und dem Elstertal thront in 65 Metern Höhe über dem Fluß ein klassizistischer Tempelbau, von dessen Standort man einen herr- lichen Ausblick auf die Residenzstadt Greiz mit ihren Schlössern genießen kann. Doch bereits auf dem Weg dorthin gibt es vielerlei Dinge aus der Geschichte der Stadt und über die Region zu berichten. Verborgenes und Offensichtliches wird erklärt, die Stadtgeschichte stellt sich auf dem Weg zur Höhe des Alexandrinenberges aus einem Blickwinkel dar, wie man ihn sonst selten erlebt. In kürzester Entfernung zum Stadtzentrum befindet man sich unerwartet schnell in der grünen Umgebung des Tempelwaldes. Oben angelangt, werden die Wanderer mit einem Nachtwächterschnaps (für Kinder ein "Goldstück" oder "was Süßes") und einer schönen Aussicht belohnt. Danach wird geklärt, wie der Tempel zu seinem Namen kam und was er mit einer Prinzessin zu tun hat, die ihr Herz tatsächlich in Greiz „verloren“ hat. Erwachsene 4,50 €, Schüler bis einschließlich 17 Jahre 3,- €, Kinder im Vorschulalter frei. Die Teilnehmerzahl bei diesem Angeboten ist aus technischem Grund begrenzt, eine Voranmeldung (telefonisch oder per eMail) ist notwendig. Diese Veranstaltung ist auch als individuelle Gruppenführung buchbar. Alle Informationen dazu unter www.stadtfuehrung-greiz.de.