Aktuelles

Durchführung von Hauptbauleistungen zur Herstellung der neuen Eisenbahn-Überführung in Greiz für den Zeitraum vom 11.06.2019 bis zum 06.09.2019


Stadtverwaltung

Die Durchführung von Abend-, Nacht-, Samstagsarbeiten für die Hauptbauleistungen zur Herstellung der neuen Eisenbahn-Überführung in Greiz (voraussichtliche Bauzeit: vom 11.06.2019 bis zum 06.09.2019), wurde vorerst für den Zeitraum vom 11.06.2019 bis zum 12.07.2019, einschließlich zwei Sonntagsarbeiten, am 23.06.2019 und 21.07.2019, durch die zuständige Behörde unter Voraussetzung des Einverständnis des Eisenbahn-Bundesamtes für Immissionsschutz mit entsprechenden Auflagen genehmigt.

Für die Einhaltung der Auflagen wurde der sofortigen Vollzuges, welcher seine Rechtsgrundlage in § 80 Abs. 2 Nr. 4 Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) hat, angeordnet. Dies ist erforderlich, um die berechtigten Interessen der Anwohner zu wahren.

Die Erlaubnis zur Abend-, Nacht, Samstags- und Sonntagsarbeit (2 x) war erforderlich, da die Durchführung der Arbeiten zur Herstellung der neuen Eisenbahn-Überführung in diesem Zeitraum für die unterschiedlichsten Tätigkeiten ineinandergreifen bzw. übergehen müssen.

Die Belastung der Nutzer und Anlieger wird durch die Abend-, Nacht-, Samstag- sowie zweimalige Sonntagsarbeit bereits auf ein zeitliches Minimum reduziert. Die berechtigten Interessen der Anlieger dieses Bereiches müssen daher zurücktreten, sie werden durch die erteilten Auflagen weitestgehend gewahrt.

 

Wir bitten daher alle Anwohner um Verständnis.

Stadtverwaltung Greiz
Büro Bürgermeister