Endlich Sommer!

Ob Mensch oder Natur - alles in unserer Umgebung erwacht zu neuem Leben. Die Vögel scheinen auch wieder lauter zu singen und die Blumen tragen ihre farbenprächtigsten Sonntagsgewänder. Die Vielfalt unseres Lebens beginnt zaghaft in allen Farben und Facetten zu erblühen! 

Die Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz senden mit der Sonderausstellung "Sommererwachen", aus den fürstlichen Räumlichkeiten des Museums im Unteren Schloss Greiz, ein Zeichen der Liebe in die Welt.
Der florale Rosenzauber wird unterstützt von ausgestellten Vögeln und Schmetterlingen aus den musealen Sammlungen. 

Die Künstlerin Antje Dietrich schenkt mit ihren zarten und gefühlvollen Porzellankreationen dem Sommererwachen der Ausstellungen in den Greizer Residenzschlössern den besonderen Pfiff.